Diebstahl

Polizeiberichte aus LDS: Einbruch in Großziethen, Brand in Gräbendorf

Die Polizei ermittelt wegen Einbrüchen und Unfällen

Die Polizei ermittelt wegen Einbrüchen und Unfällen

Großziethen. Einbrecher haben sich am Sonntagabend an einem Wohnhaus in der Straße Am Alten Bahndamm in Großziethen zu schaffen gemacht, wie die Polizei berichtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch:

Warntag in LDS: Alarm auf vielen Kanälen

Sperenberg: Heimatverein will mehr zum Hubschrauberabsturz wissen

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nachdem sie ins Gebäude gelangt waren, haben sie Wertgegenstände gestohlen. Der bislang absehbare Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Euro. Noch in den Nachtstunden konnten Kriminaltechniker Spuren sichern.

Königs Wusterhausen: Sieben Gartenhäuser aufgebrochen

Die Polizei eilte Sonntagmittag in die Gartensiedlung An der Eisenbahn in Königs Wusterhausen. Das Wochenende über war in sieben Gartenhäuser eingebrochen worden. Die Schäden liegen in jedem einzelnen Fall bei mehreren Hundert Euro. Spuren und Beweismittel wurden gesichert. Inzwischen hat die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

Gräbendorf: Defekt an Elektrogerät hat wohl den Brand verursacht

Ein Brand ist am Sonntagabend in einem freistehenden Nebengebäude in der Frauenseestraße in Gräbendorf ausgebrochen. Feuerwehrleute verhinderten Schäden für Personen oder Gebäude. Brandursache könnte ein Defekt an einem Elektrogerät gewesen sein.

Märkische Heide: Reh verendet nach Zusammenstoß

Ein Citroen-Fahrer ist am Montagmorgen auf der Bundesstraße 87 unterwegs gewesen, als ein Reh zwischen Biebersdorf und Birkenhainichen auf die Straße lief. Es verendete durch den Zusammenstoß. Bei einem Schaden von etwa 1.500 Euro blieb das Auto fahrtüchtig.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Ihre Region

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen