Attacke

Polizeiberichte aus TF: Beamte in Zossen mit Kleber übergossen, Wildunfall in Glienick

Polizisten in Zossen wurden attackiert – mit einem Eimer voller Kleber.

Polizisten in Zossen wurden attackiert – mit einem Eimer voller Kleber.

Zossen. Ein Mann hat am Dienstagmorgen ein Geschäft der Innenstadt mit Kleber beschmiert. Als Beamte ihn ansprachen, entleerte dieser unvermittelt den Eimer mit dem Kleber über ihnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Ein Polizist wurde verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Der 62-Jährige kam in Gewahrsam und wurde in eine Fachklinik gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Trebbin: Trunkenheit im Straßenverkehr

Beamte haben am Montagabend am Berliner Tor in Trebbin einen Ford-Fahrer kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest bestätigte ihren Verdacht und ergab einen Wert von 1,26 Promille. Dem Pkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und die Abgabe einer Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde eingezogen. Es erging eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter Alkoholeinwirkung.

Glienick: Ford-Fahrer stößt mit Reh zusammen

Ein Ford-Fahrer war am Montagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Glienick und Dabendorf unterwegs, als ein Reh über die Straße lief. Es kam zu einer Kollision. Der Mann blieb unverletzt und sein Fahrzeug fahrbereit. Das Reh verschwand nach dem Zusammenstoß. Der Schaden beträgt einige Hundert Euro.

Luckenwalde: Kennzeichen gestohlen

Unbekannte Täter haben am Montag in Luckenwalde am Bahnhof das hintere Kennzeichen von einem Volkswagen abgeschraubt. Der Schaden beträgt etwa 50 Euro. Polizisten sicherten Spuren am Fahrzeug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Ihre Region

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen