Attacke

Polizeiberichte aus TF: Zigarettenautomat in Zossen beschädigt, Angetrunkener Autofahrer in Jüterbog

Die Polizei muss zu einer Attacke auf einen Zigarettenautomaten ermitteln

Die Polizei muss zu einer Attacke auf einen Zigarettenautomaten ermitteln

Zossen. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in der Straße Am Kietz in Zossen einen Zigarettenautomaten beschädigt. Als die drei Täter eine Zeugin bemerkten, ließen sie zunächst vom Automaten ab, kehrten aber später noch einmal zurück und stahlen dessen Inhalt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die sofortige Fahndung verlief indessen ergebnislos. Am Zigarettenautomaten entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jüterbog: Angetrunken unterwegs

Beamte haben am Dienstagmorgen einen VW-Fahrer in der Straße Oberhag in Jüterbog bei einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten sie fest, dass er alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab dann den Wert von 0,54 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Er erhielt eine Anzeige.

Von MAZonline

Mehr aus Ihre Region

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen