Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bad Belzig

Drogenkonsument in Bad Belzig bei Rettungseinsatz überführt

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann in Bad Belzig, der im Verdacht steht, illegal Drogen zu konsumieren.

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann in Bad Belzig, der im Verdacht steht, illegal Drogen zu konsumieren.

Bad Belzig. Ein Rettungseinsatz in Bad Belzig hat einen Mann überführt, der in Verdacht steht, illegal Drogen zu konsumieren oder gar damit zu handeln.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Zuge des Einsatzes eines Notarztteams am Sonnabend, dem 2. Juli, gegen 9.15 Uhr, sind in der Wohnung des Betroffenen an der Karl-Marx-Straße diverse betäubungsmittelähnliche Substanzen auf einem Tisch entdeckt worden. Die Sanitäter riefen die Polizei.

Lesen Sie auch

„Nach Rücksprache mit einem Bereitschaftsrichter wurde die Wohnung daraufhin gründlich durchsucht“, teilt die Polizei der MAZ mit. Dabei fanden die Ermittler mehrere Cliptütchen mit Drogen-Substanzen. Sie wurden ebenso beschlagnahmt wie eine Feinwaage, Bargeld und mehrere Mobiltelefone.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den Bewohner wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Von MAZ-online

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.