Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittelmark

Krieg gegen Ukraine: Teilnehmerzahl bei Friedenskation Bad Belzig rückläufig

Wam Kat, Friedens- und Ökoaktivist aus Bad Belzig.

Wam Kat, Friedens- und Ökoaktivist aus Bad Belzig.

Bad Belzig. Seit Beginn des Krieges gegen die Ukraine finden sich wöchentlich Menschen aus Bad Belzig und Umgebung zusammen. Zuerst Mahnwache genannt, soll die Zusammenkunft nun Zeichen für Frieden (weltweit) setzen, sagt Organisator Wam Kat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Innehalten bei Musik oder Stille am Rathaus Bad Belzig

Der Vorsitzende des Forums gegen Gewalt und Rechtsextremismus in Bad Belzig lädt auch diesmal für Donnerstag, 17.30 Uhr, am Rathaus ein. "Um so länger die Krieg dauert, um so mehr haben wir scheinbar leben gelernt, mit dem, was dort passiert, zu leben. Das ist zu merken an der wöchentlichen Resonanz", bedauert er.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch wenn das wahrscheinlich kein Friede für die Ukraine bringt und nicht direkt den Geflüchteten damit geholfen wird, sei es trotzdem für alle nicht schlecht, wahlweise bei Musik, mahnenden Worten oder Stille inne zu halten und zu begreifen, dass Krieg nicht normal ist, schreibt der in Weitzgrund lebende Holländer in seinem Aufruf zu 30 Minuten für Frieden.

Von René Gaffron

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.