Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittelmark

Nächste Anzeige nach einem Einbruch an der Brücker Landstraße in Bad Belzig

Einbrecher treiben weiter in Bad Belzig an der Brücker Landstraße ihr Unwesen.

Einbrecher treiben weiter in Bad Belzig an der Brücker Landstraße ihr Unwesen.

Bad Belzig. Die Brücker Landstraße in Bad Belzig entwickelt sich dieser Tage zum Kriminalitätsschwerpunkt. Erneut musste die Polizei am Donnerstagmittag eine Anzeige dort aufnehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Dabei kam den mutmaßlichen Tätern die längere Abwesenheit eines Bungalow-Besitzers wohl zupass. Zunächst wurde der Wintergarten des Domizils aufgebrochen. Anschließend hebelten die Eindringlinge die Tür zum Gebäude auf, um ins Innere zu gelangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bad Belziger Polizisten sichern Spuren

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden die Unbekannten nicht fündig. Denn entwendet wurde laut Angaben des Geschädigten nichts. Er war allerdings am 1. September zuletzt auf dem Grundstück, so dass nicht klar ist, wann genau die verhinderten Langfinger eingestiegen sind. Der Schaden muss erst noch beziffert werden.

Die Beamten des Polizeireviers Bad Belzig sicherten Spuren, fertigten Fotos an und nahmen eine Strafanzeige auf. Bei den Ermittlungen wird zu prüfen sein, ob Zusammenhänge mit weiteren Einbrüchen oder zu dem Brand am Repo-Markt am vergangenen Sonnabend bestehen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg: 03381 / 56 00,

Mehr aus Bad Belzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen