Bad Belzig

Verhaftung in Bad Belzig bringt Mann über Weihnachten hinter Gitter

Die Polizei hat am Sonnabend in Bad Belzig einen Mann verhaftet.

Die Polizei hat am Sonnabend in Bad Belzig einen Mann verhaftet.

Bad Belzig. Die Adventszeit und die Weihnachtsfeiertage im Gefängnis verbringen muss ein Mann, der am Sonnabend in Bad Belzig von der Polizei verhaftet worden war. Gegen den 33-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft von Hof in Bayern vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sie hatte den Betroffenen zu einer Freiheitsstrafe von 120 Tage ausgeschrieben. Ersatzweise hätte dieser mit einer Zahlung von 7200 Euro die Gefängnisstrafe abwehren können. Dies sei dem jungen Mann jedoch nicht möglich gewesen, „da die finanziellen Mittel fehlten“, erklärte die Polizeidirektion West am Montag gegenüber der MAZ.

Lesen Sie auch

Der Gesuchte konnte am Sonnabend gegen 19.10 Uhr durch Beamte des Polizeireviers Bad Belzig in der Friedrich-Schiller-Straße angetroffen werden. Dort erfolgte die Festnahme. Am nächsten Morgen ist der Mann in die Justizvollzugsanstalt in Brandenburg an der Havel eingeliefert worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZ online

Mehr aus Bad Belzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen