2. Adventswochenende in der Region

Advent, Vögel und Musik: Das Wochenende im Potsdamer Umland

Im gemütlichen Ambiente der Stahnsdorfer norwegischen Holzkirche gibt es dieses Wochenende ein weihnachtliches Konzert.

Im gemütlichen Ambiente der Stahnsdorfer norwegischen Holzkirche gibt es dieses Wochenende ein weihnachtliches Konzert.

Potsdam-Mittelmark. Die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gange, und kreuz und quer durch die Region gibt es Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte und Märchenlesungen. Doch auch sonst gibt es dieses Wochenende natürlich viel zu tun. Neue Kunstausstellungen, politisches Kabarett oder auch einen Computerkurs hat die Wochenendvorschau in sich. Hier die Details.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kunstmarkt in Werder

Schon zum elften Mal findet diesen Samstag und Sonntag der Werdersche Kunstmarkt statt. Im liebevoll restaurierten Ambiente der historischen Gewölbe des Lendelhauses präsentieren zahlreiche Künstler und Handwerker ihre Arbeiten. Besucher können auf 1.500 Quadratmetern Verkaufsfläche unter anderem Malerei, Grafik, Fotografie, Holzdesign, Glaskunst, Keramik und Weberei erwarten. Auch für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Wann, wo, wie viel: Der Kunstmarkt findet diesen Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 19 Uhr statt. Der Eintritt kostet einen Euro, darin inkludiert ist auch eine Teilnahme an der Tombola sowie ein Glühwein oder alkoholfreier Punsch. Veranstaltungsort ist die Historische Saftfabrik Lendelhaus, Am Markt 21. Weitere Informationen unter www.werderscher-kunstmarkt.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Fliegende Freunde“ in Caputh

Der Caputher Künstler Ralf Wilhelm Schmidt ist bekannt für seine großen Bleistiftzeichnungen von Naturmotiven. Diesen Freitag eröffnet er eine brandneue Ausstellung. Wie der Name schon andeutet, dreht sich diesmal alles um Vögel – handgemalt, in Zeichnungen aller Größen vom A4-Blatt bis hin zu über zwei Meter großen Riesenwerken. Doch egal wie groß das Bild sein mag, der Künstler steckt immer jede Menge Herz und Detail in jeden einzelnen Millimeter – und das zeigt sich auch im fertigen Produkt.

Wann, wo, wie viel: Die Ausstellung wird diesen Freitag eröffnet und kann jeden Freitag bis Montag von 12 bis 18 Uhr in Schmidts Atelier-Galerie besichtigt werden. Diese ist in der Straße der Einheit 91 in Caputh zu finden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ralfwilhelmschmidt.de oder 0177/3321164.

Adventsmusik bei Kerzenschein

Der Stahnsdorfer Südwestkirchhof mit seiner hölzernen norwegischen Kapelle kann besonders zur Adventszeit ein magischer Ort sein. So auch diesen Sonntag: Bei Kerzenschein wird in der Holzkirche ein Adventskonzert zum Besten gegeben. Festliche Barockduette und Lieder begleitet von Orgel und Gitarre stimmen die Zuhörer auf die Vorweihnachtszeit ein. Falls das nicht ausreicht, gibt es drumherum auch noch Kaffee, Glühwein und Gebäck.

Wann, wo, wie viel: Das Konzert findet diesen Sonntag um 15 Uhr in der norwegischen Holzkirche des Stahnsdorfer Südwestkirchhofs (Bahnhofstraße 2) statt. Karten kosten 10 Euro, es muss im Voraus eine Reservierung abgegeben werden. Alle Details dazu finden Sie hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Märchenhafte Geschichten in Teltow

Kinderbuchautorin Marikka Pfeiffer liest diesen Freitagnachmittag für alle ab neun Jahren aus „GrimmsKrams – das Erbe der Märchenhüter.“ Milli und Tom entdecken, dass manche der magischen Märchengegenstände aus Mister Grimms Sammlung möglicherweise Portale in eine andere Welt sind. Doch gerade als Sie sich in ein Abenteuer stürzen wollten, werden sie von einem rätselhaften Raben angegriffen. Dann stellt sich auch noch heraus das Mister Grimm spurlos verschwunden ist und nur noch sein seltsamer Vetter Anton zurückgeblieben ist. Die Geschichte ist ein märchenhaftes Kinderbuch über Abenteuer, Freundschaft und mit Inspiration der Brüder Grimm.

Wann, wo, wie viel: Gelesen wird diesen Freitag um 16 Uhr, passenderweise in Grimm's Hotel (Gonfrevillestraße 2). Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Diese kann online abgegeben werden – dort sind auch weitere Informationen zu finden.

Was sonst noch los ist:

▶ Güterfelde bekommt diesen Samstag einen Weihnachtsmarkt. Von 15 bis 22 Uhr gibt es am Bürgerhaus Güterfelde Essen und Trinken, Unterhaltung und ein gemütliches Lagerfeuer. Der Eintritt ist frei.

▶ Im Werderaner „TREFFPUNKT“ (Plantagenplatz 11) gibt es diesen Freitag eine Frauengruppe (10-12 Uhr), einen PC-Kurs für Späteinsteiger (16 bis 18.15 Uhr) und einen Lesekreis (19 bis 21 Uhr). Am Sonntag dürfen Sie sich außerdem auf eine Patchwork-Ausstellung und -Verkauf freuen (13 bis 16 Uhr).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

▶ Die Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark lädt am Samstag um 15 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Konzert in der Schinkelkirche Petzow ein. Gespielt werden unter Anderem Melodien von Pleyel, Mozart und Beethoven. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

▶ Mit "das Falsche muss nicht immer richtig sein" kommt diesen Freitagabend um 20 Uhr Lüdecke mit seinem politischen Kabarett nach Kleinmachnow. Karten kosten 24 Euro, Austragungsort ist das Rathaus (Adolf-Grimme-Ring 10). Weitere Informationen hier.

Von Linus Höller

Mehr aus Beelitz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen