Beelitz


Kampf um den Nachwuchs der Alleebäume: Junge Eichen sollen vorm Abmähen bewahrt werden

Lutz Pahl an einer gekennzeichneten Eiche an der B246 bei Reesdorf. Bei einer Aktion wurden dort etwa 30 Jungbäume markiert, um sie vor der Mähmaschine zu bewahren. Pahl ist einer der beiden Vorsitzenden des Blühstreifen-Vereins und Mitglied der Beelitzer Grünen.

Lutz Pahl an einer gekennzeichneten Eiche an der B246 bei Reesdorf. Bei einer Aktion wurden dort etwa 30 Jungbäume markiert, um sie vor der Mähmaschine zu bewahren. Pahl ist einer der beiden Vorsitzenden des Blühstreifen-Vereins und Mitglied der Beelitzer Grünen.

Loading...

Mehr aus Beelitz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen