Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

Erst Portwein geklaut, dann ein E-Bike

Beelitz. Der Filialleiter eines Getränkemarktes meldete Dienstagmittag einen räuberischen Diebstahl. Zwei Männer hatten ihn bedroht, nachdem er sie beim Einpacken von Portwein erwischt hatte. Die Polizei traf die beiden Verdächtigen später ohne Diebesgut und musste sie laufen lassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Betrunken auf gestohlenen Bikes

Stunden später meldete eine Frau aus der Virchowstraße den Diebstahl ihres angeschlossenen E-Bikes. Diesmal erwischte die Polizei die beiden Portweindiebe in einer Gruppe mit zwei gestohlenen Fahrrädern, darunter das E-Bike der Frau. Den Eigentümer des zweiten Fahrrads sucht die Polizei noch. Neben den Diebstahlsanzeigen gab es welche für Radfahren unter Alkohol.

Von MAZonline

Mehr aus Beelitz

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.