Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Landesgartenschau Beelitz

Konzerte, Führungen, Theater: Das Programm der Laga Beelitz bis zum 24. April

Laga Beelitz: Das Auftakt-Konzert im Wiesencafé gestalten Inuso – Anja und Kevin Sauer aus Wusterwitz.

Laga Beelitz: Das Auftakt-Konzert im Wiesencafé gestalten Inuso – Anja und Kevin Sauer aus Wusterwitz.

Beelitz. Auf die Besucher der Landesgartenschau (Laga) wartet in dieser Woche eine gut zusammengestellte Mischung aus Veranstaltungen und dauerhaften Angeboten im Programm aus Konzerten und Vorträgen, Küche und Kirche.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Konfirmanden feiern in der geschmückten Kirche

Zunächst eine Einschränkung: Am Sonntag, dem 24. April, bleibt die Hallenschau „Bunte Botschaften – so duftet und schmeckt der Frühling“ ab 11 Uhr für Gartenschau-Besucher geschlossen. Die Marien-Nikolai-Gemeinde feiert dann Konfirmations-Gottesdienst in der in seltener Blumenpracht geschmückten Kirche.

Die evangelische Kirche ist täglich auch auf dem Laga-Gelände präsent: Im Andachtsgarten lädt der Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg um 12, nur sonntags um 11 Uhr auf einem etwas abseits unter Bäumen gelegenen Pavillon zur Andacht ein. Gartenmusik erklingt hier immer sonnabends von 14 bis 15 Uhr. „Dafür haben wir ein kleines Schmuckstück geliehen bekommen, eine Schuke-Orgel“, bewirbt die Koordinatorin des Andachtsgarten, Katharina Diederichs, die Gartenmusik mit Orgel und Flöte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vorträge zur klimafreundlichen Küche in Beelitz

Täglich ab 15 Uhr wird zudem in der Sommerküche vor Publikum gekocht – am kommenden Sonnabend mit Anne Gallus aus Berlin. Kulinarik, das Leitmotiv des Gartenfestes für alle Sinne, ist in dieser Woche auch Thema der Vortragsangebote im Garteninfotreff. Neben dem „Wachsenden Garten“ am Altstadteingang klärt Kaya Milena Triebler am Donnerstag ab 11 Uhr über klimafreundliche und gesunde Küche auf. Um 11, 13 und 14.30 Uhr steht in dieser Woche täglich außer freitags ein Thema an, das von Fachfrauen und -männern erläutert wird. „Kein Garten ist auch keine Lösung“, unter diesem Motto hat am Sonntag TV-Moderatorin Sabine Platz Unterhaltsames zu bieten. Sie liest im Garteninfotreff aus ihrem Buch.

Lesen Sie auch

Im Geschichtengarten in der Nähe der Station Froschkönig erwartet am Sonnabend um 11.30 Uhr „Das Zebra Theater“ das junge Publikum. Im Mittelpunkt der Erzählung steht ein Zebra, das auf Reisen geht.

Samstag und Sonntag bieten die Gästeführer erstmals ihre Rundgänge über die Gartenanlage. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Haupteingang (pro Person vier Euro.)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tour-Auftakt von Inuso bei der Laga

Die Hauptbühne lockt an den Wochenenden mit besonderen Programmen. Am Sonnabend kann man zwischen Blumenrabatten und der Bühne, auf der sich der Brandenburgische Chorverband präsentiert, frischen Spargel genießen. Von 11 bis 17 Uhr sorgen Chöre unter anderem aus Perleberg, Großbeeren oder Schöneiche für den musikalischen Rahmen.

Den Pavillon mit dem Wiesencafé hat die musikalische Botschafterin der Lage, Dagmar Frederic, zu ihrem Lieblingsort in Beelitz gekürt. Zur besten Kaffeezeit tritt dort am Donnerstag um 14 Uhr Inuso aus Wusterwitz auf. Begleitet von zahlreichen Instrumenten starten das Duo im Grünen seine „Drüber reden“- Tour.

Von Gesine Michalsky

Mehr aus Beelitz

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.