Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Beelitz/Fichtenwalde

Marder in illegaler Falle gefangen

Beelitz.Im Fichtenwalder Birkenweg ist ein Marder in eine illegal aufgestellte Falle gegangen. Anwohner fanden das stark blutende Tier am Sonntag. Es klemmte mit einer Pfote in der Schlagfalle fest, die an der Hauswand eines umfriedeten Grundstückes mitten in einem Wohngebiet aufgestellt worden war.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tierrettung befreite blutenden Marder

Die Polizisten zogen die Tierrettung hinzu, die den Marder befreite. Er wurde zur Untersuchung zu einem Tierarzt gebracht. Die illegale Falle wurde sichergestellt und gegen den Hauseigentümer ein Ermittlungsverfahren wegen tierschutzrechtlicher Verstöße eingeleitet.

Von MAZonline

Mehr aus Beelitz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.