Verkehrsunfall

Brück/Linthe: Golf-Fahrer kracht frontal gegen Baum

Warum der PKW von der Fahrbahn abkam ist nicht geklärt - der Fahrer hat keine Erinnerung mehr an den Unfallhergang.

Warum der PKW von der Fahrbahn abkam ist nicht geklärt - der Fahrer hat keine Erinnerung mehr an den Unfallhergang.

Brück/Linthe. Am späten Samstagabend kam es auf der L 85 zwischen Brück und Linthe zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei kam ein junger Mann mit seinem VW Golf rechts von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen massiven Straßenbaum. Bei dem Unfall wurde der Fahrer verletzt und kam nach kurzer Behandlung vor Ort in ein nahegelegenes Krankenhaus nach Potsdam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Laut Polizeiangaben kann sich der Fahrer nicht mehr daran erinnern was passiert war und konnte somit keine Äußerungen zum Unfallhergang machen. Die Feuerwehren aus Brück sicherten die Unfallstelle, leuchteten diese aus und klemmten die Batterie des PKW ab. An dem PKW entstand Totalschaden und wurde später abgeschleppt. Bei den Bergungsarbeiten war die Landstraße für 45 Minuten voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam-Mittelmark

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen