Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wiesenburg/Mark

Kradfahrer weicht bei Schmerwitz Auto aus, stürzt zu Boden und wird verletzt

Polizei uns Feuerwehr sind nach dem Unfall bei Schmerwitz zur Stelle.

Polizei uns Feuerwehr sind nach dem Unfall bei Schmerwitz zur Stelle.

Schmerwitz. Ein Kradfahrer hat sich am Samstag gegen 17.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Schmerwitz (Potsdam-Mittelmark) verletzt, nachdem er gestürzt war.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben des 39 Jahre alten Mannes kam er von der Bundesstraße 246 und war unterwegs nach Schmerwitz. In einer Rechtskurve kam ihm ein schwarzes Auto entgegen, der Fahrer habe die Fahrbahn geschnitten, heißt es.

Aus dem Grund ist der Kradfahrer ausgewichen, um eine Kollision zu verhindern. Er stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Der Autofahrer hat den Unfallort verlassen, ohne anzuhalten.

Die Polizei ermittelt gegen den Pkw-Fahrer wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von jl

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken