Betrunken unterwegs in Mittelmark

Polizei erwischt betrunkenen Autofahrer in Stahnsdorf

Polizei zieht in Stahnsdorf betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

Polizei zieht in Stahnsdorf betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

Stahnsdorf. In der Potsdamer Allee von Stahnsdorf hat die Polizei am nächtlichen Freitagmorgen einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Verkehrskontrolle gegen 3.35 Uhr bemerkten die Streifenbeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,14 Promille. Es folgten eine Blutentnahme, sowie die Sicherstellung des Führerscheins und die Einleitung eines Strafverfahrens. Die Weiterfahrt mit Kraftfahrzeugen jeglicher Art wurde dem Beschuldigten untersagt.

Von maz-online/rai

Mehr aus Potsdam-Mittelmark

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen