Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittelmark

Auto kracht bei Nichel gegen Baum und überschlägt sich

Rettungskräfte sind zu einem Unfall zwischen Treuenbrietzen und Nichel gerufen worden.

Rettungskräfte sind zu einem Unfall zwischen Treuenbrietzen und Nichel gerufen worden.

Treuenbrietzen/Nichel.Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagmorgen auf der Landesstraße 85 zwischen Treuenbrietzen und Nichel ereignet. Dabei ist ein Autofahrer verletzt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Er war gegen 5.45 Uhr mit einem VW aus der Stadt Wittenberg aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Das Auto überschlug sich durch den Zusammenprall und kam auf der Seite zum Liegen. Der 44-jährige Fahrer musste durch Rettungskräfte vor Ort behandelt werden, konnte aber nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. die Polizei schätzt den Gesamtschaden am VW sowie am Chausseebaum auf circa 15.000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch die Polizei musste die Fahrbahn etwa eineinhalb Stunden für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Dies führte zu teilweise erheblichen Verkehrseinschränkungen im umliegenden Bereich.

Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen und die Straßenmeisterei über den beschädigten Baum informiert.

Von MAZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.