Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittelmark

Pilzfestival in Bardenitz: Menge der Funde ist nicht entscheidend

Grünblättriger Schwefelkopf – gefunden bei Bardenitz.

Grünblättriger Schwefelkopf – gefunden bei Bardenitz.

Bardenitz. Die Saison entwickelt sich gerade prächtig: Die Naturwacht Nuthe-Nieplitz veranstaltet also erst recht voller Vorfreude gemeinsam mit dem Bardenitzer Hausboden e.V. und dem Mykologischen Verein am Wochenende das Pilzfestival in Bardenitz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Am Sonnabend, 13 Uhr, geht es auf einer vom Bad Belziger Sachverständigen Jürgen Neuendorf und Ranger Ingo Höhne geführten Exkursion auf die Suche nach den Hutträgern. Wobei es nicht zwingend um die Menge, sondern um Vielfalt der Funde gehen soll. "Für die Teilnahme an dem Streifzug durch Wald und Flur empfehlen sich bequeme und der Witterung entsprechende Kleidung sowie festes Schuhwerk", heißt es in der Ankündigung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Naturwacht Nuthe-Nieplitz stellt sich vor

Am Sonntag, 14 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus Bardenitz die Ausstellung mit fachkundiger Beratung von Jürgen Neuendorf und Mitarbeitern der Naturwacht Nuthe-Nieplitz statt. Der Bardenitzer Hausboden e. V. bietet dazu selbstgebackenen Kuchen, Bratwurst und Flammkuchen aus dem Backofen an. Die Naturwacht informiert über ihre weiterführende Arbeit, die Junior Ranger stelen sich vor und bieten eine Bastelaktion an.

Die Führungen der Naturwacht sind kostenfrei. Um eine Spende für die Naturschutzprojekte wird gebeten.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen