Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Treuenbrietzen

Treuenbrietzen: Katalysator aus geparktem Auto herausgetrennt

Die Polizei ermittelt nach dem Diebstahl eines Katalysators aus einem in Treuenbrietzen geparkten Auto.

Die Polizei ermittelt nach dem Diebstahl eines Katalysators aus einem in Treuenbrietzen geparkten Auto.

Treuenbrietzen. Über ungewöhnlich laute Geräusche an ihrem Auto gewundert hat sich eine Kraftfahrerin in Treuenbrietzen. Sie stellte danach fest, dass aus der Abgasanlage des Wagens der Katalysator verschwunden war. Die teilte die Frau am Freitag der Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Ermittler vom Montag hatte sich der Diebstahl jedoch bereits in der Zeit zwischen dem 6. und dem 12. Mai ereignet.

Lesen Sie auch

Erste Erkenntnisse ergaben, dass die Diebe an dem nach Informationen der MAZ an der Großstraße geparkten Wagen das Auspuffrohr durchtrennten und so das Bauteil der Abgasanlage entwenden konnten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Schäden an weiteren Fahrzeugen im Umfeld konnten nicht festgestellt werden“, teilt die Polizei am Montag gegenüber der MAZ mit. Die weiteren Ermittlungen wurden nun durch die Kriminalpolizei übernommen.

Von MAZ-online

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.