Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Teltow

Viel Blechschaden bei Bus-Unfall in Teltow

Teltow.In Teltow kam es am Dienstagmorgen zu einem Unfall mit einem Bus. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein 46-jähriger Autofahrer mit seinem VW aus einer Grundstücksausfahrt nach links auf die Mahlower Straße in Richtung Ruhlsdorfer Platz abbiegen. Dabei übersah er offenbar den von links kommenden Omnibus und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vier Fahrzeuge am Ende beschädigt

Durch den Zusammenstoß wurde der VW auf einen entgegenkommenden Nissan geschoben, der Omnibus auf einen parkenden Renault. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Omnibus sowie der VW waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 19 000 Euro.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam/Mittelmark

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.