Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gewalt in Werder

Mann schlägt Gast bei Oktoberfest in Werder mit Bierglas

Ein Notarzt war beim Oktoberfest in Werder zum Einsatz.

Ein Notarzt war beim Oktoberfest in Werder zum Einsatz.

Werder. Ein 38-Jähriger ist am Sonnabend, 22.30 Uhr, bei einer Schlägerei beim Oktoberfest in der Lehniner Chaussee in Werder verletzt worden. Ein 19-Jähriger schlug ihm mit seinem Bierglas in das Gesicht. Letzterer wurde dadurch an der Nase verletzt sowie vor Ort ärztlich behandelt. Der Schläger erhielt eine Anzeige.

Mehr aus Potsdam-Mittelmark

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken