Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mittelmark

Reh kommt zwischen Mützdorf und Grubo unter die Räder

Ein Reh ist am Mittwochfrüh bei Grubo angefahren worden.

Ein Reh ist am Mittwochfrüh bei Grubo angefahren worden.

Mützdorf. Ein Wildunfall hat sich Mittwochfrüh zwischen Mützdorf und Grubo ereignet. Ein Reh ist unter die Räder gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als es plötzlich auf die Kreisstraße sprang. Es kam zum Zusammenstoß. Während am Wagen lediglich Sachschaden entstand und dieser die Fahrt fortsetzen konnte, blieb das Tier verletzt liegen. Es musste von einem Polizeibeamten mit einem Schuss aus der Dienstwaffe von seinen Qualen erlöst werden.

Der zuständige Jagdpächter wurde informiert, der Verkehrsunfall aufgenommen.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken