Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Vierte Welle in Potsdam

Kinderimpfen in Potsdams Impfzentren könnte noch in dieser Woche beginnen

Noch in dieser Woche könnte das Kinderimpfen in Potsdams Impfzentren beginnen.

Noch in dieser Woche könnte das Kinderimpfen in Potsdams Impfzentren beginnen.

Potsdam.Das Kinderimpfen in Potsdams Impfzentren könnte noch in dieser Woche beginnen. Wie die Stadt am Montag mitteilt, hat Potsdam „in einem ersten Schritt für 1000 Kinder und Jugendliche Impfstoff für die Erst- und Zweitimpfung bestellen können“, die Lieferung werde für Mitte der Woche erwartet. „Sollte die Lieferung pünktlich erfolgen, wird mit dem Impfen für Kinder bis elf Jahre Ende der Woche gestartet“, erklärt ein Sprecher.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Gruppe der ungeimpften Kinder verbreitet sich das Coronavirus nach wie vor besonders rasant. Die höchste Inzidenz wird aktuell in der Altersgruppe der 5- bis 14-Jährigen gemeldet. Sie lag am Montag bei 916,3. Der zweithöchste Wert wird für die 15- bis 34-Jährigen gemeldet, er liegt bei 352,2.

Brandenburg: 35,7 Prozent der unter 18-Jährigen sind doppelt geimpft

In Potsdam sind aktuell 313 Kinder und Jugendliche sowie 30 Mitarbeitende aus Kitas und Schulen mit dem Coronavirus infiziert. Betroffen sind 171 Kinder aus Grundschulen, 38 aus Gesamtschulen und 35 aus Kitas. Als enge Kontaktpersonen in Quarantäne sind derzeit 887 Kinder und Jugendliche sowie zwei Mitarbeitende aus Potsdamer Kitas und Schulen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Blick auf die landesweiten Impfquoten zeigt: 63 Prozent der Märker gelten aktuell als vollständig geimpft, jede fünfte Brandenburgerin beziehungsweise jeder fünfte Brandenburger sind bereits geboostert. Nach Altersgruppen bedeutet dies: 35,7 Prozent der Personen unter 18 sind zweifach geimpft, bei der Gruppe der 18- bis 59-Jährigen sind es 66,5 Prozent und bei den Personen Ü60 sind es 82,1 Prozent.

Von MAZonline/off

Mehr aus Potsdam

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.