Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sprengstoffexplosion

Lauter Knall in der Brandenburger Vorstadt schreckt Anwohner auf

In der Brandenburger Vorstadt in Potsdam ist am Samstag ein Briefkasten gesprengt worden.

In der Brandenburger Vorstadt in Potsdam ist am Samstag ein Briefkasten gesprengt worden.

Potsdam. Ein lauter Knall schreckte Anwohner am Samstagmittag in der Brandenburger Vorstadt auf. Eine Zeugin alarmierte gegen 12.30 Uhr die Polizei, die Beamten fanden in dem Mehrfamilienhaus in der Zeppelinstraße einen gesprengten Briefkasten vor. Teile des Kastens sind laut Polizeimeldung bis zu 15 Meter weit geflogen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Polizeibeamten sicherten vor Ort Rechte eines Polenböllers und ermittelt nun wegen „Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion“. Die Kriminaltechniker sicherten die Spuren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.