Potsdam

Ohnmacht am Steuer auf der Autobahn

Potsdam-Nord. Ein 75-jähriger Fahrer eines Wohnmobils hat am Montagmittag auf der Autobahn 10 zwischen Phöben und Leest auf der Überholspur einen Schwächeanfall erlitten und ist bewusstlos geworden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Fahrer rammte zunächst ein Fahrzeug auf der rechten und zwei auf der linken Spur und fuhr schließlich auf einen Lkw auf. Keiner der Beteiligten wurde verletzt, der Fahrer kam nach dem Unfall wieder zu sich und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen