Einbruch

Pflegedienstbüro in der Potsdamer Innenstadt geknackt

Innenstadt. In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag wurden in der Innenstadt die Gewerberäume eines Pflegedienstes aufgebrochen. Unbekannte Täter brachen hier nachts gewaltsam ein Fenster auf und durchsuchten die Arbeits- und Büroräume.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach einem ersten Überblick wurde Bargeld gestohlen. Ob noch mehr entwendet wurde, konnte nach Polizeiangaben am Montag noch nicht geklärt werden. Am Tatort kamen Kriminaltechniker zum Einsatz, um Spuren zu sichern.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen