Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einkaufen in Potsdam

Modernisierung: Edeka im Stern-Center schließt ab heute für vier Monate

Ab Samstag, 21. Mai, 18 Uhr, wird der Vollsortimenter für rund 16 Wochen für die umfangreichen Umbauarbeiten geschlossen.

Ab Samstag, 21. Mai, 18 Uhr, wird der Vollsortimenter für rund 16 Wochen für die umfangreichen Umbauarbeiten geschlossen.

Potsdam. Es ist gar nicht lange her, da wurde das Ende des Real-Supermarktes im Stern-Center besiegelt und die Kunden gingen auf Schnäppchenjagd im Supermarkt. Dann folgte eine (kurze) Umbauphase und weniger Tage später eröffnete im Frühjahr 2021 eine Edeka-Filiale im Stern-Center in Drewitz. Und jetzt, fast genau ein Jahr später, wird das Geschäft bereits generalüberholt – und dafür vier Monate geschlossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Ab heute, 18 Uhr, wird die Edeka-Filiale im Sterncenter für voraussichtlich 16 Wochen geschlossen. Umfangreichen Umbauarbeiten stehen an. Die Filiale wird „komplett modernisiert und neu aufgestellt“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmen. So sind „neue Self-Scanning-Kassen sowie EASY Shopper-Kassen“ geplant, mit denen die Wartezeit reduziert und der Bezahlvorgang verkürzt werden soll. „Wir wollen das Einkaufen für die Kunden so einfach wie möglich gestalten“, so Marktleiter Thomas Brendel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Backwaren bereits im Sommer wieder

Bereits im Gang ist die Umgestaltung der Vorkassenbereichs. Neben einer neu gestalteten Bedientheke – die bereits am 21. Juni wieder öffnet – entsteht dort eine „Showbäckerei“, bei der die Kunden beim Kneten und Backen der frischen Backwaren zusehen können. Auch ist eine „Jungle-Bar“ mit frischen Smoothies, eine Antipasti- und Pasta- sowie eine „Fischwerker“-Bedientheke vorgesehen.

Mitarbeiter gesucht

Für die neue Filiale sucht Thomas Brendel derzeit noch Verstärkung für sein Markt-Team. Benötigt werden aktuell Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem für die Bedientheken für Backwaren, Fisch und für den Gastronomie-Bereich. Alle Stellenangebote gibt es online.

Die Wiedereröffnung ist im September 2022 geplant, obligatorisch mit Aktionen und Angeboten, heißt es in einer Mittelung des Unternehmens.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neueröffnung in der Innenstadt

Wenige Tage nach der Schließung in Drewitz eröffnet ein neuer Edeka-Markt in der Potsdamer Innenstadt: Am 1. Juni 2022 startet die Edeka-Filiale an der Ecke Am Kanal/ Französische Straße. Chef dort wird der Kaufmann Nico Schlender, der bereits einen Edeka-Markt in Berlin betreibt.

Auch in diesem Markt werden Mitarbeiter gesucht, insgesamt soll das Team aus 20 bis 25 Kollegen bestehen, so eine Sprecherin. „Bewerbungen als Vollzeit- oder Teilzeitkraft sowie als Minijobber können gerne bei Nico Schlender abgegeben oder an seinen Markt in Berlin geschickt werden.“

Gut 15.000 Artikel sollen die Kunden in dem neuen Markt mit einer Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmetern finden, eine große Salatbar und eine Selbstbedienungsbäckerei sind geplant. Der neue Markt verfügt über insgesamt fünf Kassen. Für den schnellen Einkauf können die Kunden drei Expresskassen nutzen.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken