Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einsatz in der Nacht

Feuer auf Balkon ausgebrochen: Haus im Stadtteil Am Stern teilweise evakuiert

Feuerwehreinsatz in der Nacht zu Dienstag: Feuer auf einem Balkon im Stadtteil Am Stern.

Feuerwehreinsatz in der Nacht zu Dienstag: Feuer auf einem Balkon im Stadtteil Am Stern.

Potsdam.In der Nacht zu Dienstag rückten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr Drewitz zu einem Einsatz in der Neuendorfer Straße im Stadtteil Am Stern aus. Gegen 1 Uhr war dort Alarm ausgelöst worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen war. Die Flammen hatten sich bereits ausgebreitet. De betroffene Gebäudeteil wurde evakuiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es, den Brand zu löschen. Der Balkon, auf dem das Feuer ausgebrochen war sowie darunterliegende Balkone wurden jedoch durch das Feuer beschädigt. Verletzt wurde durch den Brand glücklicherweise niemand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Brandursache war am Dienstag noch unklar. Die Polizisten vor Ort nahmen eine Strafanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung auf und übergaben die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.