Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bornstedt

Jugendliche greifen Mann an Tram-Haltestelle an

Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige stellen und ermittelt in dem Fall.

Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige stellen und ermittelt in dem Fall.

Bornstedt. Vier Jugendliche haben in der Nacht zu Samstag in Bornstedt einen Mann angegriffen. Sie traten an der Tram-Haltestelle in der Kirschallee auf ihn ein. Zeugen riefen die Polizei. Die Beamten konnten zwei der vier Tatverdächtigen stellen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Opfer erlitt leichte Verletzungen

Der Geschädigte wies leichte Verletzungen auf, wobei nach Polizeiangaben eine ärztliche Versorgung vor Ort nicht von Nöten war. Alle Beteiligten, die die Polizei antraf, standen unter Alkoholeinfluss. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. Die beiden Täter wurden nach der Anzeigenaufnahme vor Ort entlassen.

Von maz-online/jst

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.