Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Abfallvermeidung in Potsdam

Potsdam lädt zum nächsten Geben-Nehmen-Markt

Am kommenden Wochenende gibt es wieder einen Geben-und-Nehmen-Markt.

Am kommenden Wochenende gibt es wieder einen Geben-und-Nehmen-Markt.

Innenstadt. Am kommenden Samstag, dem 14. Mai, findet wieder der Geben- und Nehmen-Markt im Neuen Lustgarten statt. Zwischen 9 und 14 Uhr können ausrangierte Kleidungsstücke, Spielzeug, Bücher, CDs, Elektro-Kleingräte und vieles mehr vor Ort getauscht, verschenkt und mitgenommen werden, wie das Rathaus mitteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die auf dem Markt angebotenen Gegenstände sollen in einem guten Zustand, voll funktionsfähig und sauber sein. Der Verkauf von Gegenständen ist nicht gestattet. Sperrige und schwer zu transportierende Gegenstände wie Schränke, Tische oder größere Elektrogeräte, können nicht auf dem Tauschmarkt angeboten werden. Interessierte können dazu die kostenlose Online-Tauschplattform www.geben-und-nehmen-markt.de der Landeshauptstadt Potsdam nutzen.

Wer aufgrund großer Mengen einen eigenen Stand benötigt, kann diesen im Vorfeld kostenlos unter 0331/ 289 1796 sowie abfallberatung@rathaus.potsdam.de reservieren. Es gibt davon nur eine begrenzte Anzahl. Ansonsten können alle Gegenstände einfach ab 9 Uhr nach den jeweiligen Kategorien an den Ständen verteilt werden.

Der Tausch- und Verschenkemarkt, der bereits zum 19. Mal stattfindet, soll ein Zeichen für Abfallvermeidung und Wiederverwendung setzen, denn die getauschten oder verschenkten Gegenstände bekommen ein neues Leben und landen somit nicht gleich im Abfall.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von maz-online/pede

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.