Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Erstes Maiwochenende

Potsdam tanzt in den Mai: Das sind die Bilder des Wochenendes

Viel los war in Potsdam am ersten Maiwochenende 2022.

Viel los war in Potsdam am ersten Maiwochenende 2022.

Potsdam. Der Winter ist vorbei, der Frühling endlich da und Corona kaum noch ein Thema – und das feierten die Potsdamer am ersten Mai-Wochenende, was das Zeug hielt. Es war aber auch eine Menge los! Sportliche Höchstleistungen erbringen konnten die Potsdamer etwa beim Muko-Freundschaftslauf im Lustgarten oder beim Tanz in den Mai vor dem Alex in der Innenstadt. Das Tierheim lud Interessierte zum Tag der offenen Tür, und die Theaterklause feierte ihr fünfjähriges Bestehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Doch damit nicht genug: Die Potsdamer Wasserwacht startete in die Saison, ebenso wie die Strandbäder und der Fanfarenzug der Stadt. Und darüber hinaus wurde in der Brandenburger Vorstadt gehandelt, gefeilscht und gekauft beim großen Flohmarkt. Eindrücke von diesen Veranstaltungen hat MAZ-Fotograf Bernd Gartenschläger festgehalten.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen