Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehr

Potsdams Stadtverordnete beschließen Modellversuch mit Tempo 30

In Potsdam soll in einem Modellversuch die testweise Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts in einem abgegrenzten Stadtgebiet untersucht werden.

In Potsdam soll in einem Modellversuch die testweise Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts in einem abgegrenzten Stadtgebiet untersucht werden.

Potsdam. Nicht mehr Tempo 50, sondern nur Tempo 30 soll die Standard-Geschwindigkeit in einem Teil der Stadt Potsdam werden. Die Stadtverordneten beschlossen in der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch auf Antrag der Grünen, dass Tempo 30 testweise "als Regelgeschwindigkeit innerorts in einem abgegrenzten Stadtgebiet" untersucht und anschließend auch ein Modellversuch durchgeführt wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Gesetzliche Voraussetzungen fehlen

Einen Haken hat der Beschluss: Noch fehlen die gesetzlichen Voraussetzungen für einen solchen Versuch, was sich aber ändern soll. Die Vorarbeiten und Untersuchungen werden aber schon beginnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bis Ende des Jahres soll das Rathaus einen Vorschlag unterbreiten, welches abgegrenzte Gebiet in Potsdam für den Modellversuch sinnvoll nutzbar wäre. Die CDU wollte zusätzlich die Einführung von Tempo 40 in einem weiteren abgegrenzten Stadtgebiet testen. Das wurde allerdings abgelehnt.

Lesen Sie auch

Außerdem beschlossen die Stadtverordneten, dass Potsdam der Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten – eine neue kommunale Initiative für stadtverträglicheren Verkehr“ des Städtetages beitritt.

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken