Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Flanieren im Park

Potsdamer Schlössernacht: Prominente Paten erwarten TV-Stars im Park Sanssouci

Impressionen vom Sonnabend 21.08.21 von der Potsdamer Schlössernacht unter dem Motto "Les Rendes-Vous au Park Sanssouci" Foto:Irina Kirilenko

Impressionen vom Sonnabend 21.08.21 von der Potsdamer Schlössernacht unter dem Motto "Les Rendes-Vous au Park Sanssouci" Foto:Irina Kirilenko

Potsdam. Tickets gab es schon eine ganze Weile, jetzt ist auch das vollständige Programm der Potsdamer Schlössernacht 2022 bekannt. Am 19. und 20. August 2022 wird sich der Park Sanssouci wieder in eine Spielwiese für Musik, Akrobatik, Lesungen, Installationen, Workshops und Kulinarik verwandeln. "¡Viva!" lautet das Motto in diesem Jahr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Impressionen von der Schlössernacht 2021

An den beiden Sommertagen dürfen sich die Besucher und Besucherinnen nicht nur auf prominente Gäste, sondern auch „auf unzählige Überraschungen sowie skurrile und inspirierende Live-Momente“ freuen, teilte der Veranstalter am Donnerstag mit. Zur 23. Mal Ausgabe der Potsdamer Schlössernacht werden wieder eine ganze Reihe Prominenter im Park Sanssouci erwartet.

Film- und Fernsehstars kommen zu den Schlössernächten

Neben den beiden Paten Max Moor (Moderator von TTT - Titel, Thesen, Temperamente) und Katty Salié (Moderatorin von ZDF Aspekte) können sich die Besucher und Besucherinnen dieses Mal auf Lesungen mit TV-Stars Peter Kurth, Devid Striesow, Andrea Sawatzki und Christian Berkel freuen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
TV-Moderator und Potsdamer Schlössernacht-Schirmherr Max Moor

TV-Moderator und Potsdamer Schlössernacht-Schirmherr Max Moor

Für Moor, der bereits im vergangen Jahr Pate war, und Salié ist Potsdamer Schlössernacht längst Kult: "Wir sind gerne gemeinsam die Paten für die sommerlichen Literaturlesungen im Orangerieschloss, die inzwischen fester Bestandteil des so wunderbar vielfältigen Angebotes dieser beiden magischen Sommernächte im Park Sanssouci sind", werden Schirmherr und Schirmherrin zitiert.

Lesen Sie auch

Akrobaten, Pantomimen und Musiker im Park

Magisch wird es an den beiden Nächten auch in luftiger Höhe zugehen. Die spanische Zirkustruppe „Flotados“ führt ihre atemberaubende Show zwischen Artistik, Musik und Projektion in acht Meter Höhe auf. Ihre Landsleute, die spanische Theatertruppe „Companyia La Tal Carilló“, bleiben dagegen am Boden, ebenso wie die Mariachi-Bands, die die Flaneure im Park Sanssouci begleiten. Und dann ist ja da noch der Park selbst: Sobald es dunkel wird, werden die Gartenanlage und die Schlösser illuminiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Tickets und Infos

Tickets und weitere Informationen zum Programm der Potsdamer Schlössernacht „¡Viva!“ sowie die aktuellen Hygieneregeln und Covid19-Schutzbestimmungen gibt es unter: www.potsdamer-schloessernacht.de.

Einlass und Beginn ist Freitag, 19. August 2022 und Samstag, 20. August 2022 jeweils ab 17 Uhr.

SPSG-Chef hat einen großen Wunsch

Christoph Martin Vogtherr, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), ist voller Vorfreude: "Kunst und Natur, drinnen und draußen gehören in Sanssouci von jeher zusammen. Das ist auch während der Potsdamer Schlössernacht nicht anders. In jedem Jahr können die Gäste neue Programmhöhepunkte erwarten und deshalb ist auch jede Schlössernacht ein 'einmaliges Erlebnis'".

Er hat aber noch einen speziellen Wunsch: „Ganz aktuell wünsche und hoffe ich aber vor allem, dass wir Potsdams schönste Gartennächte wieder in einem friedlichen Europa feiern dürfen“, so Vogtherr am Donnerstag. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen