Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehreinsatz in Potsdam

Rauchsäule über Potsdam-Babelsberg

Über Potsdam stand eine Rauchsäule.

Über Potsdam stand eine Rauchsäule.

Babelsberg. Eine weithin sichtbare Rauchwolke stieg am Samstagnachmittag über Potsdam auf. Grund waren mehrere brennende Müllcontainer in der Wetzlarer Straße in Babelsberg, wie die Feuerwehr nach dem Löscheinsatz via Twitter mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Lesen Sie auch: Feuerwehr warnt vor Brand mit starkem Rauch

Durch die weithin sichtbare Rauchsäule seien bei der Regionalleitstelle eine Vielzahl von Anrufen dazu eingegangen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kriminalpolizei ermittelt

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren am Samstagnachmittag um kurz nach 15 Uhr vier Müllcontainer aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, zwei Fensterscheiben eines angrenzenden, gewerblich genutzten Gebäudes wurden jedoch beschädigt. Die Höhe des Sachschadens war auch am Montag unklar.

Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts eines Brandstiftungsdelikts aufgenommen. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen, die auch am Montagmittag noch nicht abgeschlossen waren.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken