Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

22. bis 24. April 2022

Tipps für das Wochenende in Potsdam: Apfelbaumblüte, Theater und Schlager-Swing

Am 20.04.2022 51. Sehsüchte. Filmfestival. Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Foto: Varvara Smirnova

Am 20.04.2022 51. Sehsüchte. Filmfestival. Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Foto: Varvara Smirnova

Potsdam. Dass die Landeshauptstadt zugleich auch als Kulturstadt hervorsticht, ist nichts neues – doch zeigt sich auch dieses Wochenende wieder aufs Neue. Mit einer Vielzahl spannender, lustiger und interessanter Veranstaltungen ist selbstverständlich diesmal wieder etwas für jeden mit dabei – ob Blütenliebhaber, Flohmarktbesucher oder Theatergeher. Hier eine kleine Übersicht dessen, was es dieses Wochenende so in Potsdam zu tun gibt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sehsüchte ist zurück

Von Donnerstag bis Sonntag findet die diesjährige Ausgabe des renommierten internationalen Studenten-Filmfestivals "Sehsüchte" an der Filmuniversität Babelsberg statt. Mit über 80 Veranstaltungen und insgesamt 128 Filmen unter dem heurigen Motto "radiance" (auf Deutsch etwa "Ausstrahlung") ist sicher für jeden was dabei. Das Filmfest findet 2022 zum 51. Mal statt – komplett organisiert und geleitet von einem Team aus 53 Studierenden an der Film-Uni. Besucher können sich Workshops, Film-Screenings, Panels und einen besonderen Fokus auf innovative Weisen, Geschichten zu erzählen erwarten.

Wann, wo, wieviel: Das Filmfestival beginnt am Donnerstag und geht bis Sonntag. Das genaue Programm ist vielseitig und kann am besten auf der Sehsüchte Website unter sehsuechte.de aufgerufen werden. Dort können auch Tickets gebucht werden – für einzelne Filme für 7 Euro (ermäßigt 5 Euro), aber auch Tageskarten sind verfügbar. Ein Festivalpass, der für jede Veranstaltung gültig ist, kostet 30, ermäßigt 25 Euro. Die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf findet man in der Marlene-Dietrich-Allee 11.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Samstag den Botanischen Garten leerkaufen

Der Freundeskreis des Botanischen Gartens veranstaltet am Samstag einen Pflanzenbasar, bei dem Teilnehmer sechs Stunden lang alles von Kakteen über Tropenpflanzen bis hin zu bewährten Arten von Stauden, Gehölzen, Gräsern und Farnen erstehen können. Für alle Gegebenheiten wird sich etwas finden – Raritäten; Pflanzen die sich gut für Innenräume eignen, oder auch was für den Garten. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Erhalt und dem Ausbau des Potsdamer Botanischen Gartens zugute – damit es auch in Zukunft Pflanzenbasare geben kann.

Wann, wo, wieviel: Der Pflanzenbasar findet diesen Samstag von 10 bis 16 Uhr im Botanischen Garten in der Maulbeerallee 2 statt. Der Eintritt kostet 2, ermäßigt 1 Euro.

Swing, aber Deutsch – und Schlager?

Eigentlich lassen sich Deutsche Schlager mit dem Amerikanischen Swing der 1920er- und 30er-Jahre nicht besonders gut vereinbaren. Doch Chanson-Nette (Jeanette Urzendowsky) und das Andreas Hofschneider-Trio haben es dennoch getan – und mit erstaunlichen Ergebnissen. Bei „Voll uff Swing“ werden Hits von Künstlern wie Hilde Knef und Friedrich Hollaender „beswingt“ – im Stile des „King of Swing“ Benny Goodmann neu arrangiert.

Wann, wo, wieviel: Die Musiker spielen Freitagabend um 19:30 auf dem Theaterschiff Potsdam in der Schiffbauergasse 9b. Tickets können online für 19 Euro vorbestellt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Apfelblütenfest in der Alexandrowka

Eine Tradition darf auch dieses Jahr nicht fehlen: Das Apfelblütenfest in der Kolonie Alexandrowka. Unter den wunderschönen Apfelbaumblüten des Gartens können die Besucher unter anderem über die Geschichte der Russischen Kolonie lernen oder über den Markt schlendern, um Apfelbäume, Honig oder Getöpfertes zu erwerben. Auch für viel Live-Musik wird gesorgt, ein Malkurs für Kinder wird angeboten und man kann sogar Äpfel verzieren. Weitere Informationen findet man für Samstag und Sonntag auf der Website des Museums Alexandrowka.

Wann, wo, wieviel: Samstag und Sonntag finden von 11 bis 19 Uhr unterschiedliche Programmpunkte im Rahmen des Apfelblütenfestes statt. Der Eintritt kostet voll 2 Euro, ermäßigt 1 Euro und ist für Kinder bis 6 Jahre kostenfrei. Das Museum, welches das Fest veranstaltet aber am Wochenende trotzdem geschlossen ist, findet man in der Russischen Kolonie, Alexandrowka 2.

Der alltägliche Wahnsinn der Wohnungssuche

Mit seinem Stück "Die Lage" kommentiert der in Berlin lebende Autor Thomas Melle die harte Wahrheit, dass das Wohnen in Deutschland nicht immer einfach ist. 58 Prozent der Deutschen Mieten ihre Unterkunft – einen Umstand, den Melle dazu bewegt, die Miete "die soziale Frage unserer Zeit" zu nennen. Poetisch überhöht aber doch irgendwie allzu realistisch wird das Hans Otto Theater Freitagabend dieses wichtige und komplizierte Thema behandeln – "wie weit sind wir wirklich bereit zu gehen, nur um normal leben zu können?" ist dabei die zentrale Frage. Weitere Informationen zu der Vorführung findet man hier.

Wann, wo, wieviel: Gespielt wird Freitagabend um 19:30 mit einem anschließenden Nachspiel im Glasfoyer. Karten können online vorgekauft werden und kosten zwischen 15,40 und 36,30 Euro. Das Hans Otto Theater findet man in der Schiffbauergasse 11.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Eine Auswahl dessen, was es sonst noch gibt:

Am Freitag…

► ...spielen Bella Liere und Andreas Zieger im Kabarett Obelisk Potsdam (Charlottenstraße 31) ihr Programm "Dauer Happy Hour." Tickets können online für 22 Euro erworben werden und das Programm beginnt um 19.30 Uhr.

► ...gibt es auch eine Werkstattlesung unter dem Titel "Requien für unsere Erde" auf der Zimmerbühne, Zimmerstraße 12b. Tickets kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 21. Das Event startet um 19.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

► ...findet eines der Halbfinale der Poetry Slam Meisterschaft mit neun der besten Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg statt. Im Waschhaus Potsdam können Zuschauer ab 20 Uhr für 15 Euro mit dabei sein. Weitere Informationen gibt es hier.

Am Samstag…

► ...gibt es am Bürgerhaus in Bornim einen Flohmarkt zum Auftakt der Saison. Von 9 bis 13 Uhr kann man in der Potsdamer Straße 90 nach neuen Schätzen suchen. Weitere Informationen gibt es hier.

► ...wird mit der Vorstellung "Im Winde verweht" im Kabarett Obelisk Potsdam in der Charlottenstraße 31 die aktuelle Politik der Bundesregierung humorvoll bearbeitet. Tickets für die Performance um 19.30 Uhr gibt es online für 20 Euro.

Am Sonntag…

► ...kann man an einer Führung mit Erklärungen über Handwerk, Handel und Wandel im Holländischen Viertel teilnehmen. Die Tour dauert von 11.30 bis 13 Uhr und kostet 8 Euro, ermäßigt 6. Die Gruppe darf maximal 15 Personen beinhalten, also wird um eine Anmeldung unter 0331/2803773 gebeten. Weitere Informationen gibt es hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

► ...eröffnet das Jagdschloss Stern (Jagdhausstraße 32) um 14 Uhr seine Saison mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und vor Ort gemachtem Holzofenbrot. Weitere Informationen gibt es online.

► ...gibt es ein Konzert von Klavier und Flöte im Palais Lichtenau (Kurfürstenstraße 40) zum lauschen. Weitere Informationen und Tickets ab 25 Euro gibt es hier online.

Von Linus Höller

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken