Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Umleitung auf der A10 bei Potsdam

Nächtliche Vollsperrung

Auf dem Berliner Ring wird zwei Nächte lang voll gesperrt.

Auf dem Berliner Ring wird zwei Nächte lang voll gesperrt.

Hohen Neuendorf. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den Nächten vom 10. zum 11. August und vom 11. zum 12. August wird jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr die Tangente im AD Potsdam, die von der A10 aus Richtung Michendorf / AD Nuthetal zur A10 in Richtung AD Werder / Hamburg führt, wegen des Aufbaus einer mobilen Schutzeinrichtung (Stahlschutzwand) im Zusammenhang mit der Einrichtung der Baustellen-Verkehrsführung voll gesperrt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt zu den genannten Zeiten über die A9, Anschlussstelle Beelitz-Heilstätten – hier ab- und in Richtung AD Potsdam wieder auf die A9 auffahren, weiter über das AD Potsdam auf der A10 in Richtung AD Werder.

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen