Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Potsdam

Zehnjähriger Radler übersieht Auto und verletzt sich

Kirchsteigfeld. Vor der Grundschule in der Marie-Hannemann-Straße im Kirchsteigfeld fuhr am Donnerstagmittag ein Zehnjähriger mit seinem Fahrrad gegen ein Auto. Er war aus der Schulhof-Ausfahrt gekommen und übersah einen Opel, der von einer 29-jährigen Frau gelenkt wurde. Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und sofort von hinzugerufenen Rettungskräften untersucht. Die Erziehungsberechtigten wurden verständigt. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Potsdam

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.