Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Alkoholfahrt

Boberow: 67-jähriger Autofahrer verursacht mehrere Unfälle – 2,64 Promille Alkohol im Blut

Mehr als 2,6 Promille Alkohol hatte ein 67-Jähriger im Blut, der am Samstag bei Boberow mehrere Unfälle verursachte.

Mehr als 2,6 Promille Alkohol hatte ein 67-Jähriger im Blut, der am Samstag bei Boberow mehrere Unfälle verursachte.

Boberow. Gleich mehrere Unfälle verursachte ein 67-jähriger Pkw-Fahrer am Samstag gegen 17.35 Uhr von Gosedahl aus in Richtung Boberow (Gemeinde Karstädt).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, der Wagen kam von der Fahrbahn ab. Nachdem er mehrere Beton- und Metallpfähle überfuhr, endete die Fahrt schließlich an einem Strommast.

Zeugin will Unfallfahrer helfen und wird abgewiesen – Alkoholfahrt endet in Waldstück

Eine Zeugin wollte dem Mann zu Hilfe eilen, wurde aber von diesem abgewiesen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, kam aber nur wenige hundert Meter weit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

In einem nahen Waldstück wurde der 67-Jährige schließlich von der Polizei angehalten und den Rettungskräften übergeben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,64 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

Es ist ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro entstanden.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen