Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeibericht aus der Prignitz

Handydieb von Meyenburg gesucht

Der gesuchte Handydieb.

Der gesuchte Handydieb.

Polizei sucht Handydieb von Meyenburg mit Phantombild

Meyenburg/. Mit einem Phantombild sucht die Polizei nun nach einem Handy-Dieb in Meyenburg. Der Fall liegt schon ein gutes, halbes Jahr zurück: Am 21. März betrat ein Mann gegen 11.25 Uhr ein Geschäft in der Meyenburger Marktstraße. Als die 31 Jahre alte Angestellte vom Büro in den Laden gehen wollte, schob der Mann die Frau zurück, setzte sich an den Bürotisch und begann ein Gespräch einer fremden Sprache. Der Mann lenkte die Angestellte ab, stahl ihr unbemerkt ihr Mobiltelefon der Marke Apple im Wert von etwa 700 Euro und flüchtete. Mehrere Zeugen sahen dann zwei Männer mit einem in Polen zugelassenen, silberfarbenen Ford Pkw in Richtung Pritzwalk davonfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Hilfe der 31 Jahre alten Prignitzerin konnte die Polizei später ein Phantombild des Mannes zeichnen, mit dem die Kriminalpolizei nun nach dem Täter fahndet. Der Mann wird auf etwa 35 bis 40 Jahre geschätzt und ungefähr 1,75 Meter groß. Er hatte schwarze Haare und auffällig herausstehende Augen (Glubschaugen). Zur Tatzeit trug er eine hüftlange, dunkle Daunenjacke und hielt einen gefalteten Zettel in den Händen.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Wer hat ihn am Tattag im Stadtgebiet gesehen oder mit einem Auto wegfahren sehen? Hinwiese nimmt die Polizeiinspektion entgegen unter der Telefonnummer 03876-71 50 20 22.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Wittenberge den Gegenverkehr nicht beachtet

Beim Linksabbiegen hat ein 60 Jahre alter Lada-Fahrer einem entgegenkommenden Toyota die Vorfahrt genommen. Die Autos stießen zusammen. Dabei wurde die Beifahrerin im Toyota leicht verletzt und ambulant im rettungswagen behandelt. Der Unfall geschah am Donnerstag gegen 11.35 Uhr an der Ampelkreuzung Perleberger/Ecke Kyritzer Straße. Beide Autos danach abgeschleppt werden, die Straße war eine Zeit lang gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.

Einkauf gestohlen in Wittenberge

Ein Einkauf im Wert von rund 200 Euro wurde am Mittwoch in Wittenberge einem 30 Jahre alten Mann gestohlen. Er hatte gegen 16.30 Uhr den Supermarkt verlassen, als ihm einfiel, dass er noch etwas vergessen hatte. Er stellte seinen Einkauf am Haupteingang ab und ging noch einmal zurück in den Laden. Als er kurze Zeit später zurückkehrte, war sein Wocheneinkauf verschwunden.

Geldbörse im Beutel am Einkaufswagen gestohlen in Wittenberge

Rund 1000 Euro wurden einer 79 Jahre alten Frau am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in Wittenberge beim Einkaufen gestohlen. Obwohl die Polizei davor immer wieder warnt, hatte die Frau in einem Supermarkt in der Perleberger Straße ihre Geldbörse in einem Beutel an den Einkaufswagen gehängt und den wagen dann außer Augen gelassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Angetrunken am Steuer in Pritzwalk

Nach Alkohol roch ein 22 Jahre alte Autofahrer, als ihn die Polizei am Mittwoch gegen 22.30 Uhr im Pritzwalk in der Straße Kietz kontrollierte. Der VW-Fahrer blies beim Atemalkoholtest einen wert von unter 1 Promille. Ein weiterer Test auf dem Polizeirevier ergab dann einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Der Mann wurde angezeigt und durfte nicht weiterfahren.

Audi rutscht bei Regen auf der A 24 in die Mittelschutzplanke

Zu schnell auf nasser Fahrbahn rutschte eine 58 Jahre alter Audi-Fahrerin am Mittwoch gegen 15.15 Uhr auf der Autobahn 24 zwischen Pritzwalk und Meyenburg in die Mittelschutzplanke. Am Auto und an der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 7000 Euro. Die Frau konnte aber nach dem Unfall mit dem Auto noch weiterfahren.

Von MAZ-online

Mehr aus Meyenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken