Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Prignitzer Polizeibericht vom Freitag.

Unfall mit Rollator in Cumlosen und verletzte Frau in Wittenberge

(Symbolfoto)

(Symbolfoto)

Wittenberge/Pritzwalk/Perleberg/Cumlosen. .

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fußgängerin in Wittenberge verletzt, weil sie nicht auf Radfahrer achtete

Mit einer Schubkarre verließ eine 61 Jahre alte Frau am Donnerstag gegen 13 Uhr ihren Garten und bog auf den Bentwischer Weg in Wittenberge ein, ohne auf einen 72 Jahre alten Fahrradfahrer zu achten, der dort Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß wurde die Fußgängerin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrradfahrer konnte danach noch weiterfahren.

Elektrofahrrad stößt in Perleberg gegen ein Auto

Leicht verletzt wurde die Fahrerin eines Elektrofahrrades am Donnerstag in Perleberg. Die 70 Jahre alte Frau bog gegen 12 Uhr von der Dergenthiner Straße rechts auf einen Parkplatz ein. In der Zufahrt zum Parkplatz stand aber an einer schwer einsehbaren Stelle ein Auto der Marke Isuzu. Die Fahrradfahrerin sah das Auto zu spät, fuhr gegen den Wagen, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde ambulant im Rettungswagen behandelt. Der Schaden am Auto und am Elektrofahrrad wird auf insgesamt 500 Euro geschätzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Streit unter Autofahrern in Pritzwalk führt zu Blechschaden

Über ihre zu dicht nebeneinander geparkten Autos gerieten zwei Autofahrern (beide um die 60 Jahre alt) am Donnerstag in Pritzwalk in Rage. Der Streit eskalierte gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rostocker Straße, und der eine Autofahrer fuhr wütend aus der Parklücke heraus – dabei streifte er mit seinem Mitsubishi den neben ihm parkenden Volvo. Beide Autos waren danach beschädigt, und es musste doch noch die Polizei kommen. Die schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro.

Transporter-Fahrer rammt in Cumlosen Rollator und flüchtet

Einen Rollator hat Transporter-Fahrer in Cumlosen beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht. Der weiße Transporter wendete am Donnerstag gegen 17 Uhr und stieß dabei gegen den Rollator einer 59 Jahre alten Frau, die mit der Geh-Hilfe im Seeviertel spazieren ging. Der Transporter-Fahrer fuhr dann davon, ohne seine Daten zu hinterlassen. Am Rollator entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 25 Euro. Die Frau ging zur Polizei und zeigte den unbekannten Fahrer an.

Kleiderdiebin in Perleberg will sich herauslügen

Dreist gelogen hat eine ertappte Diebin am Donnerstag gegen 19.30 Uhr in einem Geschäft in der Berliner Straße in Perleberg. Als Angestellte die 31 Jahre alte Frau ansprachen, weil sie mit mehreren Kleidungsstücken an der Kasse vorbeimarschiert war ohne zu bezahlen, behauptete sie, die Kleidung in einem anderen Laden gekauft zu haben. Da es sich aber um eine Eigenmarke des Geschäftes handelte und die Frau auch keinen Kaufbeleg vorgewiesen werden konnte, wurde die Ware sichergestellt und an den Markt zurückgegeben. Die Diebin bekam ein Hausverbot.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schild in Perleberg gestohlen

Das 70 mal 50 Zentimeter große Schild einer Bildungseinrichtung ist in der Perleberger Karlstraße gestohlen worden. Der Diebstahl geschah zwischen Freitag und Mittwoch. Schaden: etwa 100 Euro.

Von MAZ-online

Mehr aus Pritzwalk

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken