Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Einbruch

Wittenberge: Sohn bricht bei seiner Mutter ein und geht auf sie los

Ein 42-Jähriger brach am Samstagmorgen in die Wohnung seiner Mutter ein und versucht dort, die Frau zu würgen. Die Polizei konnte Schlimmeres verhindern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dp

Ein 42-Jähriger brach am Samstagmorgen in die Wohnung seiner Mutter ein und versucht dort, die Frau zu würgen. Die Polizei konnte Schlimmeres verhindern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dp

Wittenberge. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei in Wittenberge alarmiert. Ein 42-jähriger Mann war über den Balkon eines Mehrfamilienhauses in die Wohnung seiner Mutter eingedrungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

42-Jähriger bricht in Wittenberge in Wohnung seiner Mutter ein – Alkoholtest ergibt Wert von über 3,2 Promille

Der bereits stark betrunkene Mann wollte dort offenbar weitertrinken, wie die Polizei berichtet. In der Wohnung versuchte der 42-Jährige seine Mutter zu würgen. Die Polizei konnte Schlimmeres verhindern und sprach einen Platzverweis gegen den Mann aus.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,25 Promille. Der 42-Jährige muss sich jetzt wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung verantworten.

Von MAZonline

Mehr aus Wittenberge

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen