Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kultur

Wittenberge lädt zum Dixielandfest am 27. August

Dixielandfest am 27. August in Wittenberge

Dixielandfest am 27. August in Wittenberge

Wittenberge. Dem Wettergott hatte es im vergangenen Jahr augenscheinlich nicht gefallen, das 27. Dixielandfest an einem 28. zu feiern. Er ließ es während des Konzerts immer wieder regnen. In diesem Jahr versuchen es die Veranstalter und Künstler in der Hoffnung auf einen lauen Spätsommerabend in umgekehrter Reihenfolge. Das 28. Wittenberger Dixielandfest findet am 27. August statt. Beginn ist um 18.30 Uhr auf dem Hof des Wittenberger Gymnasiums, der Zugang erfolgt über die Sandfurttrift.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für einen unterhaltsamen musikalischen Abend unter dem Blätterdach der Hofbäume sorgen in diesem Jahr zwei Bands.

Dixie Kings sind dabei beim Dixielandfest in Wittenberge

Aus dem Nachbar-Bundesland Sachsen-Anhalt, genauer aus Colbitz, werden die „Dixie Kings“ das Wittenberger Publikum begeistern. Sie stehen für Oldtime Jazz und lieben es, den lockeren Stomper-Jazz ohne Strom am und im Publikum zu zelebrieren. Seit vielen Jahren gehören die „Dixie Kings“ zum Musikerstamm des Internationalen Dresdener Dixieland-Festivals und waren auch in diesem Jahr zum 50. Jubiläum dabei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bandleader Olaf Krebs (Gesang, Saxofon, Klarinette) gründete die Band im Sommer 2007, damals aber noch mit einer anderen Besetzung. Gespielt wird Dixieland, Swing und Jazz. Zu den „Dixie Kings“ gehören außerdem Lev Sphighel (Trompete), Stephan Krause (Posaune), Uwe Sommer (Gitarre), Uwe Petersen (Sousaphon) und Sören Karwehl (Waschbrett). Allesamt sind Berufsmusiker, die ihr musikalisches Können sehr gern ganz nah am Publikum zum Besten geben.

Dixielandfest in Wittenberge mit The Farmers Read Blues Band

Aus Wittenberges Partnerstadt Elmshorn ist „The Farmers Road Blues Band” featuring Klara Schwabe mit ihrer Blues-Tour 2022 dabei. Die Band ist nach der schwierigen Corona-Zeit und nach der Auszeichnung mit dem Kulturpreis der Stadt Elmshorn wieder unterwegs und stellt ihre neue CD mit Gaststar „Big Daddy Wilson“ vor.

Mit auf der Bühne steht ein absolutes Gesangstalent. Die erst 22 Jahre alte Klara Schwabe studiert Jazz-Gesang und Klavier an der Hochschule der Künste in Bremen.

Das Programm besteht aus eigens für die Band geschriebenen Balladen, weiterhin aus rockigen Blues-Standards und groovenden tanzbaren Stücken. Soulige Gesangs-Passagen wechseln sich mit rockigen Gitarrensolos ab.

Die Konzerte der Band gehören zu den Highlights der norddeutschen Bluesmusikszene.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Veranstaltung wird gastronomisch versorgt. Tickets sind im Vorverkauf in der Touristinfo Wittenberge erhältlich, Telefon 03877 9291 -81/-82. Bei Regen findet die Veranstaltung im Kultur- und Festspielhaus statt.

Von MAZ-online

Mehr aus Wittenberge

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken