Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Schönefeld: Lkw verliert plötzlich ein Rad, vier Pkw können nicht ausweichen

Die Polizei ermittelt zu einem Unfall auf der Autobahn.

Die Polizei ermittelt zu einem Unfall auf der Autobahn.

Schönefeld.Zwischen dem Schönefelder Kreuz und dem Waltersdorfer Dreieck ereignete sich am späten Mittwochabend ein Verkehrsunfall, der seine Ursache in einem Defekt hatte. Bei der Fahrt auf der A 113 in Richtung Berlin hatte ein Mercedes-Sattelzug ein Rad verloren. Die Fahrer von vier nachfolgenden Pkw konnten dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Bei einem Schaden von insgesamt rund 20.000 Euro musste für ein Auto der Abschleppdienst bestellt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Region

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.