Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bilder einer Verwüstung

c2443912-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163442397
01 / 25

Überall ein Bild der Verwüstung.

daff8286-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163442948
02 / 25

Lagebesprechung am Morgen des 8. Brandtags in der Einsatzzentrale in Frankenförde.

e1e042ca-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163443495
03 / 25

Landrätin Kornelia Wehlan (Linke) an ihrem Laptop in der Einsatzzentrale am 8. Brandtag. Sie war wohl die einzige Person, die an allen acht Tagen anwesend war. Jetzt liegt die Verantwortung wieder bei den Bürgermeistern von Jüterbog und Nuthe-Urstromtal.

e83807fc-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163443971
04 / 25

Lagebesprechung am Morgen des 8. Brandtags in der Einsatzzentrale in Frankenförde.

Weiterlesen nach der Anzeige
d5112992-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163444468
05 / 25

Jüterbog, übernehmen Sie! Bürgermeister Arne Raue (WsJ), Stadtbrandmeister Michael Rinderle, Gemeindebrandmeister Lutz Selent und Kämmerer André Wolter (v.l.n.r.) machen sich ein Bild von der Lage.

ceb0ccba-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_11084218620
06 / 25

Erlöste Aufbruchstimmung. Die abziehenden Einsatzfahrzeuge werden nochmal vom Technischen Hilfswerk (THW) betankt.

c93ec50c-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_10163445518
07 / 25

Insepktionsfahrt durch den verbrannten Wald. Die MAZ ist dabei.

bb768f9a-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_1016344690
08 / 25

Überall ein Bild der Verwüstung.

Weiterlesen nach der Anzeige
b5a1b45a-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_11084220426
09 / 25

Kreisbrandmeister Tino Gausche (l.) führt Vertreter der Wehren aus Jüterbog und Nuthe-Uurstromtal, der Landesforstverwalutng, der Stiftung Naturlandschaften und des Innenministeriums durch den die verbrannten Waldgebiete.

af54b016-8b78-11e9-aca1-6746f5667605_1108422105
10 / 25

Kreisbrandmeister Tino Gausche (l.) führt Vertreter der Wehren aus Jüterbog und Nuthe-Uurstromtal, der Landesforstverwalutng, der Stiftung Naturlandschaften und des Innenministeriums durch den die verbrannten Waldgebiete.

 
Anzeige

Update

Podcast