Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veranstaltungen

Feste und Musik in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald

Bergfunk Open-Air Königs Wusterhausen.

Bergfunk Open-Air Königs Wusterhausen.

Dahme-Spreewald/Teltow-Fläming. In Königs Wusterhausen findetan diesem Wochenende wieder das Bergfunk Open Air Festival auf dem Funkerberg statt. "Die Wiese ist gemäht, die Lampenschirme sind entstaubt und die Bühnen stehen.", wie auf der Internetseite der Veranstaltungsreihe zu entnehmen ist. Sowohl für den Freitag als auch für den Samstag werden viele Musiker und Musikerinnen für Stimmung sorgen. Der Einlass beginnt am Freitag um 14 Uhr und am Samstag schon um 13 Uhr. Der jeweils letzte Auftritt findet am Freitag um 23.15 Uhr und am Samstag um 23.30 Uhr statt. Viele weitere Informationen zum Programm, den mitmachenden Musikern und Musikerinnen und den Tickets gibt es online unter https://www.bergfunk-openair.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kraut- und Rübenmarkt in Zossen am Samstag

Am Samstag wird der Kirchplatz in Zossen ab 9 Uhr wieder für den Kraut- und Rübenmarkt genutzt. Auf dem Markt werden Obst und Gemüse von Kleinproduzenten angeboten. Händler und Hobbyhandwerker bieten ihre regional, fair und nachhaltig hergestellten Erzeugnisse an. Mit seiner besonderen Atmosphäre lädt der Markt zum Verweilen und zu Gesprächen ein. Der BAZ e.V. freut sich, dass die „Meister-Band“ das Marktgeschehen mit beschwingtem Popjazz musikalisch umrahmt. Am Stand des Heimatvereins „Alter Krug“ Zossen e.V. beginnt um 10 Uhr eine Schulwegwanderung.

Bläserkonzert in Jüterbog am Freitag

Um 19  Uhr findet am Freitag in der St. Nikolaikirche Jüterbog ein buntes Bläserkonzert statt. Im Rahmen eines Ferienkurses des Ensembles der Sächsischen Posaunenmission wurde ein vielfältiges Programm aus Blechblaskompostionen und Bearbeitungen aus alter und neuer Zeit vorbereitet. Die Leitung hat Landesposaunenwart Jörg-Michael Schlegel. Eine Stunde vor Beginn, um 18 Uhr, findet ein Turmblasen von den beiden Kirchtürmen aus statt. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rockmusik am Freitag auf dem Klosterhof

Das Fläming Folk-Rock-Festival findet in Jüterbog am Freitag um 20 Uhr bis 23 Uhr statt. Ralf der Rabe und Dead Man’s Hand bringen den Klosterhof zum rocken. Ausgegraben haben sie dabei Lieder über „Suff, Weib und Revolution“, die sie darbieten. Das Motto der Band „Guaranteeing Irish Hangovers“ ist dabei kein Lippenbekenntnis, sondern Mission, wenn man der Presseankündigung glauben will. Mit ihrem Mix aus klassischer Geige, Akkordeon, Flöten und E-Gitarren/Bass und Drums bringen sie ihre eigenen Note mit. Einlass ist um 19 Uhr im Kulturquartier Mönchenkloster in Jüterbog. Infos gibt es unter Tel. 03372/ 46 31 41 oder per Mail unter moenchenkloster@jueterbog.de.

Klassische Musik und Flamenco in Baruth und Rangsdorf

Ein besonderes Konzert erwartet die Gäste am Freitag um 20 Uhr in St.  Sebastian zu Baruth. Erstmals fand in unserer Region der Dirigierkurs Chorsymphonik statt, in dem Werke von Bach, Mozart, Schubert und Holst erarbeitet wurden. Der Eintritt ist frei.

Die Compania Dulce Amargo gastiert am Freitag in Rangsdorf und zeigt den Flamenco auf der Bühne der Kulturscheune. Der Tanz-Abend beginnt um 20 Uhr, die Kartenvorbestellung erfolgt über Kulturverein-Rangsdorf.de oder über Tel. 033708/ 2 36 68.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wünsdorf feiert Strandfest

Von Freitag bis Sonntag feiert Wünsdorf Strandfest. Das Fest beginnt am Freitagabend mit einer großen Strandparty bei freiem Eintritt. Samstags gibt es dann Musik mit der Tower-Jazzband, Kinderschminken, Ponyreiten und eine Piraten-Show. Am Sonntag gibt es ein Frühschoppen und das Wettrudern.

Wieland Meinhold wird in der St. Marienkirche spielen.

Wieland Meinhold wird in der St. Marienkirche spielen.

Neptun besucht Zeesen am Sonnabend

Am Sonnabend ab 15  Uhr lädt der Zeesener Interessenverein e.V. zum Strandfest an den Zeesener Badestrand ein. Ein reichhaltiges Rahmenprogramm wird den Nachmittag und Abend zu einem Highlight machen, verspricht der Veranstalter. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt mit der „Schenkenland Big Band“, der „Zauberwerkstatt für Kinder“, und dem „DJ Tomba aus Zeesen“. Dieses Jahr wird auch wieder Neptun aus den Fluten des Zeesener Sees auftauchen und seine Opfer finden. Die Krönung wird auch diesmal ein Höhenfeuerwerk gegen 22 Uhr am Zeesener See sein. Dank der Sponsoren können wieder viele tolle Preise beim Kegeln, Torwandschießen, Aal-Trudeln, Glücksrad oder Lasergewehrschießen gewonnen werden. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt kostet 4 Euro. Weitere Informationen unter www.gemeinde-zeesen.de.

Sommermusiken in Motzen und Fasching in Schulzendorf am Samstag

Ein Klassisches Konzert für Blockflöte, Violine und Basso Continuo wird um 17 Uhr in der Motzener Kirche gespielt. Die Veranstaltung gehört zu den Motzener Sommermusiken. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Karnevalsverein der SG Schulzendorf lädt zum Sommerfasching auf dem Sportplatz Schulzendorf, August Bebel-Straße 70, ein. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Jeder trägt ein lustiges Accessoire. Für Programm, Grill, Getränke und Musik ist gesorgt. Karten unter Tel. 03376240959 oder an der Abendkasse.

Wanderung, Wolfstag und Pferdesport am Samstag

Der Verein pro Mellensee e.V. lädt zu einer Sommerwanderung ein um 10 Uhr am Kloster in Alexanderdorf. Ein Imbiss ist vorgesehen. Mehr Infos unter Tel. 015150708138.

Um 12 Uhr startet der Wolfstag im Wildpark Johannismühle. Anmeldung möglich unter info@wildpark-johannismuehle.de.

Der Pferdesportverein Rangsdorf e.V. lädt zum 4. Reitturnier nach Groß Machnow ein. Springprüfungen gibt es am Samstag und Sonntag Dressurprüfungen. Mehr dazu unter https://www.psv-rangsdorf.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sonntagsorgel-Konzert in Trebbin

Um 16 Uhr beginnt am Sonntag wieder die Sonntagsorgel in Trebbin. Diesmal wird es unter anderem um prunkvolle Stücke von Händel gehen. Ein Hauch des festlichen Englands soll in Trebbin Einzug halten, zuvor kann noch eine Orgelführung wahrgenommen werden. „Was haben die alten Briten und Händel miteinander zu tun? Zugespitzt: Der Deutsche aus Halle an der Saale ist ihr größter Komponist!“, wie es in der Konzertankündigung heißt. Den Drang Englands nach festlicher Musik erfülle der schwergewichtige Barockkomponist nicht nur mit der Feuerwerks- und Wassermusik, seine opulenten Oratorien in St. Pauls Cathedral waren für die Londoner Anlass genug, ihn auf dem „silbernen Tablett“ zu tragen.

Lesen Sie auch

Wieland Meinhold spielt Orgelbearbeitungen von Händel, gepaart vorgetragen mit Originalwerken alter Meister wie Tallis, Philips, Morley, Greene, Stanley, Bull, Boyce und Purcell. Immer steht bei den Fantasien, Preludes, Airs, Trumpet tunes und Voluntaries eine gemessene Würde im Vordergrund. Händels Largo, seine Ouvertüre und Doppelfuge g-Moll, aber auch die berühmte Pifa und Sarabande dürften auf der Orgel ihre Wirkung ebenso nicht verfehlen. Zuvor wird es bei einer Orgelführung bereits um 15.15 Uhr auf der Empore unter dem Motto „Klangmajestät – Besuch bei der Königin“ spannend . So erläutert der Weimarer Organist die „Königin der Instrumente“ hautnah.

Sonntagsprogramm in Bestensee und Mittenwalde

Auf ihrer Sommertour gastiert die Liveband „Halbtrocken“ mit Lothar Voigt im Schlagergarten der Gaststätte Seeblick Bestensee ab 15 Uhr. Plätze können bestellt werden unter Tel. 033763/ 22 20 30.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Junge Märkische Kammerorchester erfreut sich seit seiner Gründung 2018 wachsender Beliebtheit. Das Programm aus Orchesterstücken und geistlicher Musik gibt es bei freiem Eintritt um 17  Uhr in der St.-Moritz-Kirche Mittenwalde zu erleben.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen