Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kinoprogramm

Das aktuelle Kinoprogramm in Wildau und Luckenwalde

Mit einem Riesen-Hund wie Clifford ist es gar nicht so leicht, Gassi zu gehen!

Mit einem Riesen-Hund wie Clifford ist es gar nicht so leicht, Gassi zu gehen!

Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald.Die MAZ gibt an dieser Stelle einen Überblick über die aktuellen Filme, die derzeit in den Kinos der Region laufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Filme im Union-Kino in Luckenwalde

"Contra": Der neueste Film mit Christoph Maria Herbst läuft täglich um 20 Uhr. Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht in diesem Film von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) beleidigt hat.

"Die Schule der magischen Tiere": Der Familien-Abenteuerfilm läuft täglich um 15.30 Uhr. Hierbei geht es um Ida, die nur schwer Anschluss findet, nachdem sie mit ihren Eltern umziehen und ihre alte Schule mit all ihren Freunden zurücklassen muss. Aber mit den magischen Tieren ändert sich alles.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Ein Junge namens Weihnacht": Der Familienfilm wird jeden Tag um 16.30 Uhr gespielt. Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Jungen namens Nikolaus, der zum weltberühmten Weihnachtsmann wird.

Szene aus „Happy Family 2“.

Szene aus „Happy Family 2“.

"Happy Family 2": Die Animationskomödie kann am Samstag und Sonntag um 15.15 Uhr geschaut werden.

"Ghostbusters": Die Neuauflage des kultigen Actionfilms läuft jeden Tag um 17.30 und 19.30 Uhr. Ausnahmen sind Montag (nur eine Vorstellung um 19.30 Uhr) und Dienstag (nur um 17.30 Uhr). Diesmal treten Kinder in die großen Fußstapfen der einstigen Geisterjäger.

"Eternals": Der Superheldenfilm aus dem Hause Marvel wird jeden Tag um 19 Uhr gespielt. Dabei geht es um eine Gruppe unsterblicher Superhelden, die seit tausenden von Jahren auf der Erde auf ihren großen Auftritt gewartet haben.

"Clifford, der große rote Hund": Der Familienfilm mit dem großen, animierten Hund startet mit zwei Filmvorführungen pro Tag. Innerhalb der Woche ist der Film 15.30 Uhr und 17.30 Uhr zu sehen, am Samstag und Sonntag läuft er um 15 Uhr und 17.15 Uhr. Als die quirlige Emily Elizabeth von dem geheimnisvollen Mr. Bridwell einen kleinen roten Welpen geschenkt bekommen hat, hätte sie es nie für möglich gehalten, dass sie eines Tages in ihrem New Yorker Appartement neben einem riesigen, drei Meter großen Hund aufwachen würde. Jetzt heißt es mit dem liebenswürdigen Wonneproppen viele Abenteuer zu bestehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Programm im Kino-Café Dahme

"Addams Family 2": Der Animations-Familienfilm kann am Freitag, Sonntag, Montag und Dienstag um 17 Uhr geschaut werden.

"Die Rettung der uns bekannten Welt": Dieses Drama von Till Schweiger ist von Freitag bis Dienstag um 20 Uhr zu sehen, mit Ausnahme von Samstag. An diesem Tag gibt es keine Filmvorführung.

Aktuelles aus dem Kino Capitol in Königs Wusterhausen

"Plötzlich aufs Land": Das komödiantische Drama wird im Kulturkino am Donnerstag, Freitag und Samstag um 17 Uhr sowie am Dienstag und Mittwoch um 20 Uhr gespielt. Erzählt wird die Geschichte eines Tierarztes, der darum kämpft, seine Patienten, seine Klinik und seine Familie zu retten.

Nikolas (Henry Lawfull) fliegt zum ersten Mal auf dem Rentier Blitz.

Nikolas (Henry Lawfull) fliegt zum ersten Mal auf dem Rentier Blitz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Resistance": Der Film kann donnerstags, freitags und samstags um 20 Uhr und dienstags sowie mittwochs um 17 Uhr gesehen werden. Marcel Marceau kommt 1923 in Frankreich als Sohn jüdischer Eltern zur Welt. Als Nazideutschland seiner Heimat den Krieg erklärt, flieht er mit seiner Familie, doch sein Vater wird nach Auschwitz deportiert, worauf der junge Mann sich allein durchschlagen muss. Marcel schließt sich mit seinem Bruder dem Widerstand an und nutzt sein Talent als Pantomime, um versteckte jüdische Waisenkinder zu beruhigen.

Neues im Cinestar Wildau

"Addams Family 2": Der Animationsstreifen wird am Freitag und Samstag um 14.30 Uhr gezeigt. Am Sonntag kann man den Film um 12.15 Uhr und 14.40 Uhr sehen.

"Antlers": Der Horrorfilm ist am Samstag um 23 Uhr zu sehen.

"Boss Baby 2 – Schluss mit Kindergarten": Die Animationskomödie wird am Sonntag um 12 Uhr gezeigt.

Lauren Ridloff in einer Szene von „Eternals“.

Lauren Ridloff in einer Szene von „Eternals“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Eternals": Der Science-Fiction-Film wird jeden Tag 20 Uhr gespielt. Am Samstag zusätzlich noch um 22.50 Uhr.

"Dune": Der Auftakt zum Science-Fiction-Epos läuft in 3D täglich um 19.30 Uhr. Am Samstag wird der Film um 16.45 Uhr gezeigt, ebenfalls als 3D-Version.

"Ein Junge namens Weihnacht": Der Familienfilm ist – außer Montag – um 17 Uhr zu sehen, Freitag bis Sonntag auch um 14.30 Uhr, Sonntag auch um 12.15 Uhr.

Lena Headey (l.) als Scarlet und Karen Gillan als Sam in einer Szene des Films "Gunpowder Milkshake".

Lena Headey (l.) als Scarlet und Karen Gillan als Sam in einer Szene des Films "Gunpowder Milkshake".

"Encanto": Der neue Disney-Streifen läuft täglich (außer Montag) um 17.30 Uhr und 19.40 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag wird der Film zusätzlich um 14 Uhr gezeigt. In der Idylle der Berge Kolumbiens lebt die Großfamilie Madrigal in einem magischen Haus. Aber nicht nur das Haus sprüht voller Magie, sondern auch die Bewohner selbst. Nur die schüchterne Mirabel hat sich damit abgefunden, dass die fehlende Magie sie zu einem besonderen Fall macht. Für Mirabel wird die Talentlosigkeit jedoch zum wichtigen Schlüssel.

"Ghostbusters: Legacy": Der Actionfilm läuft täglich (außer am Montag) um 17.10 Uhr und 20.10 Uhr, von Freitag bis Sonntag auch 14.20 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"House of Gucci": Die Romanverfilmung ist Donnerstag 16.30 Uhr und 20 Uhr, Freitag und Samstag 14 Uhr, 16.40 Uhr und 20.05 Uhr sowie am Samstag zusätzlich um 22.45 Uhr zu sehen. Am Sonntag kann man den Film um 14.10 Uhr, 16.45 Uhr und 20.05 Uhr schauen.

Robbie Amell als Chris Redfield in „Resident Evil: Welcome To Raccoon City“.

Robbie Amell als Chris Redfield in „Resident Evil: Welcome To Raccoon City“.

"Resident Evil: Welcome to Racoon City": Der Horrorfilm läuft täglich (außer Montag) um 20.15 Uhr, Samstag auch 23.10 Uhr.

Als Queen of Soul wird Aretha Franklin mittlerweile überall gefeiert. Sie nutzt ihren Einfluss als Bürgerrechtsaktivistin.

Als Queen of Soul wird Aretha Franklin mittlerweile überall gefeiert. Sie nutzt ihren Einfluss als Bürgerrechtsaktivistin.

"Respect": Die Aretha-Franklin-Biografie wird täglich um 16.55 Uhr gezeigt (außer Montag).

"Die Schule der magischen Tiere": Der Familien-Abenteuerfilm kann Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 16.50 Uhr geschaut werden, Freitag und Samstag auch 14.15  Uhr und Sonntag auch 12 Uhr und 14.30 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele": Die Komödie wird täglich (außer Montag und Samstag) um 17 Uhr gezeigt.

"Weihnachten im Zaubereulenwald": Der Familienfilm läuft am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 14.45 Uhr und erzählt von einer cleveren 10-Jährigen, die einen Wald vor dem Abholzen beschützen muss.

"Toys of Horror": Pünktlich zur Weihnachtszeit kommt dieser Horrorfilm ins Kino und wird täglich um 18 Uhr gezeigt. Am Samstag läuft der Film um 23.30 Uhr.

"Gunpowder Milkshake": Ein Actionthriller mit weiblichem Hauptcast rund um das Thema Auftragskiller, der täglich um 20 Uhr auf der großen Leinwand zu sehen ist. Am Samstag gibt es eine zusätzliche Vorführung um 23.30 Uhr.

"Clifford, der große rote Hund": Das Abenteuer kommt neu ins Kino und läuft täglich um 14.45 Uhr und 17.30 Uhr (außer Montag). Am Sonntag kann man den Film zusätzlich um 12 Uhr sehen. Als Emily Elizabeth einen kleinen roten Welpen geschenkt bekommen hat, hätte sie es nie für möglich gehalten, dass sie eines Tages neben einem riesigen, drei Meter großen Hund aufwachen würde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.