Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verletzter Co-Pilot

Hubschrauber auf Flugplatz in Schönhagen abgestürzt

Unfall am Flugplatz Schönhagen.

Unfall am Flugplatz Schönhagen.

Schönhagen. Ein Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf dem Flugplatz in Schönhagen. Dabei wurde ein Insasse verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein 53-jähriger Pilot hatte nach MAZ-Informationen seinen „Hughes 300“ getankt und war gerade erst wieder zwei bis drei Meter in der Luft, als er offenbar die Kontrolle über den Hubschrauber verlor und dieser abstürzte.

Feuerwehr-Einsatz beim Unfall in Schönhagen.

Feuerwehr-Einsatz beim Unfall in Schönhagen.

Der Co-Pilot erlitt Schnittverletzungen. Der Schaden am Hubschrauber beträgt nach ersten Erkenntnissen 100.000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort. Ermittler des Luftfahrtbehörde wurden angefordert. Viele Besucher weilten bei dem schönen Wetter auf dem Flugplatz in Schönhagen und beobachteten den Vorfall.

Von Margrit Hahn

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.