Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hilfe

Jüterbog: Kostenloses Angebot bei Technikproblemen

Bei Problemen mit der Technik kann man sich im Stadtteiltreff helfen lassen.

Bei Problemen mit der Technik kann man sich im Stadtteiltreff helfen lassen.

Jüterbog. Wie sichere ich meine Daten? Was ist eine Cloud? Wie mache ich meinen PC schneller und sicherer? Warum fährt mein PC nicht hoch? Wie installiere ich eine App? Auf all diese Fragen hat IT-Spezialist Hartmut Baier eine Antwort und bietet seine kostenlose Unterstützung am Montag, dem 4. Juli, zwischen 17  und 18 Uhr im Stadtteiltreff Jüterbog II in der Brückenstraße 3 an. Auch kleinere Defekte an Handy, PC oder Laptop können behoben werden. Grundsätzlich ist geplant, dieses kostenlose Angebot einmal im Monat anzubieten. Hartmut Baier wohnt in Jüterbog II und bietet als selbstständiger Diplomingenieur IT Service für Unternehmen an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Angebote im Stadtteiltreff Jüterbog II werden überwiegend durch Ehrenamtliche geleitet, die ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten einbringen und so gemeinschaftliche Erlebnisse und Hilfestellung in Jüterbog II anbieten möchten. Das Quartiersmanagement Jüterbog II übernimmt die Organisation des Stadtteiltreffs und ist jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr vor Ort.

Weitere Informationen beim Quartiersmanagement Jüterbog II, Jens Bieker, Tel. 0331/ 2 89 97 35 oder per E-Mail an soziale-stadt-jueterbog@bbsm-brandenburg.de.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.