Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

Luckenwalde: Einbruch in Handy-Laden auf dem Boulevard

Der Boulevard in Luckenwalde.

Der Boulevard in Luckenwalde.

Luckenwalde. In der Nacht von Samstag zu Ostersonntag sind drei Männer in einen Handyshop in der Breiten Straße in Luckenwalde eingebrochen. Sie schlugen und traten die Tür ein und trugen kurz darauf ihre Beute in einem großen Sack zu ihrem Auto.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie hier:Ludwigsfelde: PKW kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Dank Zeugenaussagen konnte die Polizei wenig später den Wagen bei Ludwigsfelde stoppen. Darin fanden sie einen Erwachsenen und drei Jugendliche vor sowie die erbeuteten Mobiltelefone. Alle Personen wurden festgenommen und am Sonntag wieder entlassen.

Radeland: Motocross-Fahrer begeht Fahrerflucht

Ein 21-Jähriger hat am Sonntagnachmittag mit seiner Motocross-Maschine einen Unfall in Radeland verursacht. Beim Queren der Straße kollidierte er mit einem Mercedes, die Beifahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Motocross-Fahrer verließ unerlaubt die Unfallstelle und wurde später unter Schock und mit Verletzungen zu Hause vorgefunden. Es stellte sich heraus, dass er weder einen Führerschein besitzt, noch seine Maschine angemeldet hatte.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.