Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verbrechen

Luckenwalde und Dahme: Polizei sucht Räuberinnen

Polizei sucht Räuberinnen aus Dahme und Luckenwalde.

Polizei sucht Räuberinnen aus Dahme und Luckenwalde.

Luckenwalde/Dahme. Die Polizei sucht mit Phantombildern nach zwei Frauen, die verdächtigt werden, im März in Dahme und Luckenwalde Menschen in deren Wohnung beraubt zu haben. Die Frauen hatten ihre Opfer nach Angaben der Polizei an der Haustür in Gespräch verwickelt und sie dann in die Wohnung gedrängt. Dort entwendeten sie dann deren Brieftasche und nutzten die EC-Karten ihrer Opfer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Verdächtigen könnten auch so aussehen.

Die Verdächtigen könnten auch so aussehen.

Täterinnen waren 1,65 Meter groß

Die erste Täterin war 1,65 Meter groß, etwa 20 bis 30 Jahre alt, kräftige Statur, dunkel bis dunkelbraune Haare, dunkle Augenfarbe. Sie sprach Deutsch mit russischem Akzent. Die zweite Verdächtige ist ebenfalls 1,65 groß, etwa zwischen 20 bis 30 Jahre alt, schlanke Statur, helle bis blonde Haare, grün-graue Augenfarbe. Sie sprach ebenfalls Deutsch mit russischem Akzent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Telefonnummer 03371/6000. Alternativ kann auch das Hinweisformular im Internet genutzt werden, www.polizei.brandenburg.de

Von MAZonline

Mehr aus Luckenwalde

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen