Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nahverkehr

Bürgermeister will S-Bahn nach Ludwigsfelde

Neujahrsempfang der Stadt Ludwigsfelde Rede Bürgermeister Andreas Igel (SPD)

Neujahrsempfang der Stadt Ludwigsfelde Rede Bürgermeister Andreas Igel (SPD)

Ludwigsfelde.Nach der Entscheidung für den Bau der S-Bahn-Strecke nach Rangsdorf sind auch in anderen Kommunen der Region Begehrlichkeiten geweckt: Ludwigsfeldes Bürgermeister Andreas Igel (SPD) hat am Montagabend eine S-Bahn-Anbindung auch für seine Stadt gefordert. Alle Argumente für den Anschluss von Rangsdorf gelten auch für Ludwigsfelde, sagte Igel am Montagabend beim Fachgespräch Mobilität im Berliner Umland der SPD-Landtagsfraktion in Blankenfelde. In der Industriestadt gebe es etwa genausoviele potenzielle Nutzer wie in Rangsdorf. Ludwigsfelde allein habe 16 000 Pendler. Außerdem könnte eine S-Bahn nach Ludwigsfelde auch zur besseren Anbindung des GVZ in Großbeeren genutzt werden, so Igel. Er wolle das Thema jetzt mit den Stadtverordneten diskutieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.